WAX Coin Kurs: Der ultimative Guide [2019]

Interessieren Sie sich für Krypto und spielen gerne Computerspiele? Wenn ja, kombiniert WAX-Token die beiden Branchen und könnte die Kryptowährungsinvestition für Sie sein. In unserem Guide erfahren Sie, was WAX ist, wie die Währung funktioniert und warum sie die Computerspieleindustrie ändern können. Denken Sie daran, dass die Investition in Kryptowährung ein hohes Risiko darstellt, und wir empfehlen Ihnen, Ihre eigene Forschung durchzuführen.

Was ist WAX?

Wax Coin

Quelle: https://crypto.bi/tape/wp-content/uploads/2018/02/wax-token-logo.png

Obwohl WAX ein ziemlich cooler Name ist, steht es eigentlich für Worldwide Asset Exchange. Das Team beschreibt ihr Projekt als "globalen dezentralen Marktplatz für virtuelle Anlagen". In wie fern hat nun WAX mit dem Computerspielemarkt zu tun?

Nun, jedes Jahr geben über 400 Millionen Spieler auf der ganzen Welt 50 Milliarden Dollar für virtuelle Gegenstände in Spielen aus. Viele Gegenstände werden natürlich nach vielen Stunden im Spiel erworben. Es geht darum, dass virtuelle Gegenstände in Computerspielen wünschenswert sind und einen Wert haben. Solange ein virtueller Gegenstand Anfrage hat, wird er immer einen finanziellen Wert haben. Mit anderen Worten, diese Gegenstände im Spiel sind tatsächlich Vermögenswerte, die gehandelt werden können.

Die Idee ist, dass digitale Ingame-Objekte aus Computerspielen an der WAX-Börse gelistet sind und über WAX-Token gekauft oder verkauft werden. Diese Token können dann verwendet werden, um andere Gegenstände im Spiel zu kaufen oder für echte Eure über Kryptobörsen ausgezahlt zu werden.

Warum sollten Sie WAX verwenden?

Drachen

Quelle: https://scontent-sin2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/33186868_771487716572406_7998417140350713856_o.png?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-sin2-1.xx&oh=c95e42d70db56c20e08f8c47a9c833e8&oe=5CB67A5C

Millionen von Spielern geben Milliarden von Euros für Gegenstände in Videospielen aus. Es gibt Zeiten, in denen ein Spieler seine digitalen Gegenstände auszahlen lassen möchte. Es gibt zentralisierte Marktplätze für den Handel mit verschiedenen virtuellen Produkten. Es besteht jedoch ein allgemeiner Mangel an Vertrauen und Gegenstände werden oft gestohlen, wenn ein Spieler diese Marktplätze nutzt. Selbst wenn ein Handel gut läuft, werden hohe grenzüberschreitende Gebühren an solche wie PayPal gezahlt.

Die zentralisierten Digitalen Marktplätze von heute haben noch ein weiteres Problem: Sie bündeln keine Artikel. Das bedeutet, dass ein Spieler sich verschiedene Marktplätze ansehen muss, um entweder den gewünschten Artikel zu finden oder Preise zu vergleichen. Dies ist noch ineffizienter, wenn man bedenkt, dass ein Gamer auch recherchieren muss, ob jeder einzelne Marktplatz vertrauenswürdig ist oder nicht.

Wo könnte WAX nun nützlich sein?

WAX Fortschritte

Das Team sieht die Möglichkeit, eine Plattform und einen Prozess bereitzustellen, um den Handel mit digitalen Gegenständen für die Spieler einfacher und billiger zu machen. WAX eröffnet auch andere spannende Möglichkeiten für virtuelle Item Trader. Marktplätze in anderen Branchen haben Unternehmen wie Amazon, Airbnb und Uber geschaffen und haben zum Aufstieg geführt. Alle diese Plattformen haben sich dadurch entwickelt, dass sie eine sichere und einfache Plattform für Millionen von kleinen Unternehmen bieten. Sie haben auch teure Probleme wie Betrugsprävention, Katalogisierung, Angebots- und Nachfrageabgleich und Reviews gelöst.

Wie schafft der WAX Marktplatz nun einen Mehrwert?

Wax Für Alle

Quelle: https://cryptoslate.com/wp-content/themes/cryptoslate-2017/imgresize/timthumb.php?src=https://cryptoslate.com/wp-content/uploads/2018/04/wax-intro-cover.jpg&w=824&h=298&q=75

Für Spieler, die Gegenstände kaufen und verkaufen wollen, bietet WAX eine leicht zugängliche und einfache Plattform. Aus Käufersicht müssen sie nur den gewünschten Artikel aus dem WAX-Marktplatz auswählen, auf die Schaltfläche Kaufen klicken, eine Zahlungsmethode auswählen und der Artikel wird ihnen gutgeschrieben. Die Erstellung von WAX-Wallets und die Zahlungsabwicklung in Kryptowährung werden automatisch erledigt und im Hintergrund ausgeführt. Der Nutzer wird auch nie von der Website, auf der er sich befindet, abgewiesen. Dies macht das Kauferlebnis so einfach wie möglich.

WAX ermöglicht es auch jedem, seinen eigenen virtuellen Marktplatz zu eröffnen. Und das, ohne sich um die Einrichtung von Sicherheit, einen Abwicklungsprozess oder die notwendige Infrastruktur kümmern zu müssen. Traditionell hätten all diese Dinge erhebliche Geldbeträge gekostet, um richtig zu handeln, und sie wären erhebliche Eintrittsbarrieren gewesen. Dies bedeutet, dass jeder kleine Website-Besitzer oder Unternehmer seinen eigenen virtuellen Markt betreiben kann und neue Möglichkeiten für Millionen von Kleinunternehmen bieten sollte.

Stellen Sie sich vor, Sie stießen auf einen Marktplatz für World of Warcraft und es waren fünf Artikel darin. Es wäre nicht sehr verlockend, es zu benutzen, oder? WAX löst dieses Problem, indem es alle auf der Plattform aufgeführten Elemente in einem einzigen Katalog zusammenfasst. Dies ist eine gute Nachricht für Käufer, Verkäufer und kleine Unternehmen.

Wie funktioniert es?

Vertrauen ist eines der Haupthindernisse für den Handel mit digitalen Produkten. Ganz einfach, es muss ein Prozess geben, um sicherzustellen, dass der Käufer seinen Artikel erhält und der Verkäufer bezahlt wird. Daher ist ein Transferagent erforderlich, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Glücklicherweise hat WAX eine intelligente Methode entwickelt, dies mit Hilfe von Bots und API's zu tun. Alle Transaktionen sind auch mit Blockchain-Technologie gesichert.

Für kleine Unternehmen wie Computerspiele-Blogs können sie WAX-Widghet auf ihrer Website integrieren, um Käufer und Verkäufer von digitalen Assets zu erlangen. Der Blog-Besitzer würde einen Anteil der Leistungsgebühr für jedes Digital Produkt erhalten, das über sein Widget von seinen Nutzern aufgelistet wird. Wenn ein Kauf in einem Blog getätigt wurde, würde der Blog-Besitzer einen Anteil an der Transaktionsgebühr erhalten. Das bedeutet, dass Unternehmen und Kleinunternehmer für den Wert, den sie auf die Plattform bringen, belohnt werden.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass die Teilnahme am Digital Item Marktplatz für alle offen sein wird. Im Gegensatz dazu waren es früher nur die Wenigen, die das Geld hatten, um die notwendige Infrastruktur zu schaffen. Schon damals war das Erlebnis nicht besonders gut für die eigentlichen Spieler, die Gegenstände zu kaufen und verkaufen.

Wie werden WAX-Token verwendet?

Wax Austausch

Quelle: https://www.cryptoninjas.net/wp-content/uploads/2017/10/wax-galaxy-digital-assets.png

Der WAX-Token ist die Währung der WAX-Plattform. Das Token wird auf folgende Weise verwendet:

  • WAX-Token sind die Währungseinheit, um digitale Artikel auf dem Marktplatz zu kaufen oder zu verkaufen. Wenn ein Benutzer beispielsweise einen Artikel listet, wird ihm ein Preis in WAX angezeigt. Ebenso, wenn eine Person einen Gegenstand kaufen möchte, wird ihre reguläre Währung automatisch in WAX-Token umgewandelt, um den Kauf durchzuführen.
  • WAX-Token werden auch für die Abstimmung verwendet. Die Idee ist, dass jedes Computerspiel eine Community hat, die für die Unterzeichnung abgeschlossener Digitaler Transaktionen verantwortlich ist. Als Gegenleistung für diesen Service erhält die Community eine Gebühr. Kurz gesagt, diese Communities bestätigen Transaktionen und die Plattform beginnt mit 64 gewählten Communities. WAX-Token-Inhaber können für jeden wählen, der zur Community hinzugefügt wird, außer sich selbst.
  • Jeder, der Token für eine gewählte Community verspricht, erhält einen Vorschlag für die Gewinne der Community. Dies steht im Verhältnis zur Anzahl der WAX-Token, die der Community zur Verfügung gestellt werden. Dieser Belohnungsmechanismus ermutigt Tokenbesitzer, ihre Token kontinuierlich zu verpfänden und aktiv an Communitywahlen teilzunehmen.
  • Vorschläge können bei der Community eingereicht werden, um die Richtlinien zu ändern. Vorschläge können nur von Benutzern eingereicht werden, die 10 WAX-Token oder mehr besitzen.
  • Es gibt zwei Haupttypen von Transaktionen auf der WAX-Plattform. 1) Übertragung von WAX 2) Erstellung oder Interaktion mit Verträgen. Für jede zu verarbeitende Transaktion müssen Sie WAX-Token einlösen.

Die Plattform: Verschiedene Arten von Konten

Es gibt drei Arten von Benutzerkonten auf der Plattform:

  1. Die erste ist ein Benutzerkonto, das es der Person ermöglicht, Artikel zu kaufen oder aufzulisten.
  2. Der zweite ist ein Communitynkonto. Diese Community werden durch Stimmen von WAX-Token-Inhabern gewählt und sind für die Plattform eines bestimmten Spiels verantwortlich. Das bedeutet, dass sie alle Digitale Transaktionen für das Spiel, für das sie verantwortlich sind, überwachen und die Transaktionen als abgeschlossen abschließen. Wenn eine Community einen schlechten Job macht, kann eine andere Community von WAX-inhabern gewählt werden.
  3. Die dritte Art von Konto wird als "Transaktionsagent" bezeichnet. Diese Leute sind für den Transfer von Gegenständen im Spiel und den reibungslosen Ablauf verantwortlich. Der Transaktionsagent kommuniziert mit dem Käufer und Verkäufer des digitalen Artikels und stellt sicher, dass die Transaktion ordnungsgemäß durchgeführt wird. Als Gegenleistung für diese Dienstleistung erhält die Transferstelle eine Gebühr. Communities haben die Möglichkeit, Transfermittel zu wählen oder sie wegen schlechter Leistung zu entfernen.

Das Team

opskins Die Zukunft

Quelle: https://blog.opskins.com/wp-content/uploads/2018/06/Future-1-1024x510.png

Die Plattform wurde von OPSkins entwickelt, das sich bereits als Marktführer in der Virtuelen Gegenständen Marktplatz Branche etabliert hat. Das Unternehmen weiß offensichtlich, wie man eine Digitale Transaktion abschließt, wie die über 100 Millionen digitalen Käufe zeigen, die es jedes Jahr verarbeitet.

Es ist offensichtlich, dass das OPSkins-Team weiß, wie man in diesem Bereich ein riesiges Unternehmen aufbauen kann. Dies macht sie vielleicht zu den besten Menschen, um die Mängel der zentralisierten Börse zu verstehen, den sie geschaffen haben. Die WAX-Krypto konzentriert sich auf die Lösung dieser Mängel, indem sie es virtuellen Asset-Käufern und -Verkäufern ermöglicht, direkt und zu einem Preis zu handeln, den zentralisierte Marktplätze einfach nicht bieten können.

Es ist die Expertise des OPSkins-Teams, das so viele Menschen für das WAX-Krypto-Projekt begeistert hat. Die Erfahrungen, Kontakte und das Know-how, das sie seit der Gründung im Jahr 2015 gesammelt haben, werden für den Projekterfolg von unschätzbarem Wert sein.

Was uns an diesem Projekt wirklich gefällt, ist, dass OPSkins die WAX-Kryptowährung nicht erstellen musste. Schließlich hatten sie bereits ein sehr erfolgreiches Geschäft in der Nische. Stattdessen haben sie sich entschieden, ihre Erfahrung und ihr technisches Know-how einzusetzen, um eine viel bessere Version ihres bestehenden Marktplatzes zu schaffen.

WAX: Was bringt die Zukunft?

Im Moment basiert die WAX auf der Ethereum-Blockchain und ist ein ERC-20-Token. In Zukunft werden die Token jedoch auf die EOS-Plattform übertragen. Dies ist vielleicht nicht verwunderlich, da der BitShares-Konsensalgorithmus von WAX verwendet wird und BitShares von Dan Larimer mitbegründet wurde, der dann EOS gründete.

Obwohl sich das Projekt stark darauf konzentriert, einen Marktplatz für computerspielbezogene digitale Gegenstände zu schaffen, kann die Plattform tatsächlich für den Handel mit beliebigen virtuellen Gegenständen genutzt werden. Dazu gehören auch Kryptowährungen. Das Spannende an WAX ist, dass es tatsächlich Vorteile gegenüber anderen dezentralen Börsen wie 0x und Kyber Network hat:

Wax Vergleich

Auch die weitere Digitalisierung der Assets eröffnet zusätzliche Möglichkeiten für dieses Kryptowährungsprojekt. Allerdings liegt der Ingame-Item-Markt für Computerspiele nach heutigem Stand bereits bei 50 Milliarden Dollar. Es ist vielleicht kein Wunder, dass sich die Kryptowährung WAX zunächst auf diesen Markt konzentriert, bevor sie andere Möglichkeiten verfolgt.

Der WAX-Token hat das Potenzial, weit verbreitet zu sein und seine Plattform auf viele andere Nischen zuzuschneiden. Bevor wir uns zu sehr mitreißen lassen, möchte das Bitcoin-News.one Team, dass das Projekt richtig gestartet wird und Marktanteile in der Computerspielindustrie gewonnen werden. Wir haben sicherlich große Hoffnungen auf das Projekt und sind zuversichtlich, dass das Team in der Lage ist, es auszuführen.

Wir lassen das Team ihre eigene Roadmap erstellen. Aber wir freuen uns darauf, im vierten Quartal 2018 einen genauen Blick auf die Plattform zu werfen:

Wax Phasen

Quelle: https://cdn-images-1.medium.com/max/800/0*Gh4bM3spLnvUJMIQ.

Das WAX ICO

Der WAX ICO fand am 29. November 2017 statt, brachte 9,6 Millionen Dollar ein und die Token wurden zu je 32 Cent verkauft. Insgesamt wurden 56.750.000 Wachsmünzen bei dem ICO verkauft, was 35% des gesamten Tokenangebots ausmacht. Was ist mit dem Rest der Token passiert? Nun, sie wurden dem Projektteam, den Beratern und der Marktentwicklung in den in der folgenden Visualisierung dargestellten Anteilen zugeordnet:

Entwicklung Santeil

Quelle: https://icodrops.com/wp-content/uploads/2017/10/Use-of-Proceeds.jpg

Sollte ich in WAX investieren?

Vorteile

  • Das Projekt zielt auf den sehr lukrativen In-Game-Item-Markt ab. Mit einem Gesamtmarktwert von 50 Milliarden Dollar pro Jahr muss WAX nicht viel Marktanteil gewinnen, um eine sehr wertvolle Plattform zu sein.
  • Spieler geben viel Geld und Zeit aus, um hochgeschätzte Gegenstände für Computerspiele zu erhalten.
  • Das Leistungsversprechen von WAX sollte sowohl für Spieler als auch für Unternehmen gleichermaßen attraktiv sein.
  • OPSkins hat eine erstaunliche Erfolgsbilanz in der Branche und hat alle Mängel der zentralisierten Börse digitaler Artikel durch Erfahrung erkannt. Dies versetzt sie in die einzigartige Lage, die Probleme richtig zu erkennen und eine Lösung zu finden.
  • Die Währung hat einen echten Anwendungsfall und macht Sinn, wenn man bedenkt, wie viele verschiedene Währungen es gibt und die damit verbundenen Gebühren.
  • Die Plattform kann für den Handel mit allen digitalen Anlagen, einschließlich Kryptowährungen, verwendet werden. WAX konzentriert sich zunächst auf den Austausch von Gegenständen im Spiel. Die Tatsache, dass es für den Austausch eines digitalen Artikels verwendet werden kann, birgt jedoch weiteres Wachstumspotenzial.
  • Die Kryptowährung ist noch nicht bei Binance gelistet. Dies könnte zu einer starken Erhöhung des WAX-Token-Preises führen, wenn die Währung schließlich an der Börse notiert ist. Hier geht's zur ausführlichen Binance Anleitung.

Nachteile

  • Die Plattform hat noch nicht gestartet und wird bis zum vierten Quartal 2018 kein offizielles Produkt haben.
  • Das Projekt hat andere Kryptowährungskonkurrenten wie Enjin Coin.
  • Es bleibt abzuwarten, ob ein dezentraler Marktplatz beliebter sein wird als die bereits verfügbaren.
Graph

Wie kann ich WAX kaufen?

Es gibt derzeit keine direkte Möglichkeit, WAX-Token mit konventioneller Währung über ein einziges Konto zu kaufen. Stattdessen müssen Sie zunächst Bitcoin oder Ethereum kaufen. Dies geht über eine Börse wie Coinbase und an eine Börse übertragen, die WAX handelt. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie tun müssen, um WAX- zu kaufen, in unserer einfachen Anleitung zum Kauf von WAX.

Fazit

Wax Coin

Quelle: https://i1.wp.com/todaysgazette.com/wp-content/uploads/2018/08/WAX-gaming-crypto-assets.jpg?w=600&ssl=1

Kurz gesagt, das WAX-Projekt löst ein großes Problem in einem riesigen Markt. Wir sind sicher, dass es Millionen von Spielern gibt, die ihre Gegenstände im Spiel gerne gegen Bargeld eintauschen oder effektiv Gegenstände von einem Spiel zum anderen tauschen würden. Das Problem mit den derzeit verfügbaren zentralisierten Börsen ist mangelndes Vertrauen, ein stark fragmentierter Markt und eine hohe Eintrittsbarriere für alle, die am Markt teilnehmen wollen. WAX zielt darauf ab, all diese Probleme zu lösen, und es wird uns von OPSkins zur Verfügung gestellt, die bereits eine sehr beeindruckende Erfolgsbilanz in diesem Bereich vorweisen können.

Unser Team kann es kaum erwarten, wie die WAX-Plattform in Zukunft aussehen wird und freut sich darauf, wie viele Spiele und Benutzer es an Bord haben wird. Es wird sicherlich bis 2020 und den kommenden Jahren dauern, bis sich das Team auf die Steigerung des Marktanteils konzentriert und möglicherweise sogar beginnt, die Plattform auf den Handel mit anderen digitalen Anlagen zuzuschneiden. Wir sind sehr gespannt, wie es mit diesem Projekt weitergeht und ob WAX unseren hohen Erwartungen gerecht werden kann.

Martin

Es besteht kein Zweifel daran, dass Kryptowährungen und die zugrunde liegende Technologie unsere Zukunft ist. Martin Soßman ist bestrebt, den Übergang für alle einfacher zu gestalten, indem er nützliche Informationen bereitstellt, um Teil der Revolution zu sein.

Mehr Artikel zum Thema:

Coins
Bitcoin Cash (BCH) Kurs: Der ultimative Krypto Guide

In unserem Bitcoin Cash Guide erfahren Sie alles,was Sie wissen müssen. Wir erklären, was...

Mehr erfahren...
WAX Coin Kurs: Der ultimative Guide [2019]

Interessieren Sie sich für Krypto und spielen gerne Computerspiele? Wenn ja, kombiniert WAX-Token die beiden...

Mehr erfahren...
BNB Coin Kurs: Die Kryptowährung von Binance

Seit der Eröffnung im Juli 2017 hat sich Binance schnell zur größten Kryptowährungsbörse der Welt entwickelt. Wussten...

Mehr erfahren...
ICONX (ICX) Kurs: Der ultimative Guide - Wiki Handbuch

Im Rahmen des ICON-Projekts geht es um die Verbesserung der Konnektivität zwischen verschiedenen Blockchains...

Mehr erfahren...
Litecoin (LTC) Kurs: Der ultimative Guide – Wiki Handbuch

Litecoin wurde 2011 eingeführt und ist eine der ältesten und etabliertesten Kryptowährungen...

Mehr erfahren...
EOS Kurs: Der ultimative Guide - Wiki Handbuch

Wie Ethereum ist auch EOS eine dezentrale Anwendungsentwicklungsplattform. Das bedeutet, dass Entwickler Anwendungen...

Mehr erfahren...

Mehr Kategorien: