Binance Guide: Eine Schritt für Schritt Anleitung

In diesem Guide zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Binance-Konto eröffnen, einrichten und wie Sie die Exchange nutzen. Wir raten immer zur Vorsicht, bevor wir in eine Kryptowährung investieren. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigene Recherche durchzuführen, bevor Sie Investitionen tätigen.

Was ist Binance?

Binance ist eine Kryptowährungsbörse, die im Juli 2017 unter der Leitung von CEO Changpeng Zhao eingeführt wurde. Seitdem hat die Exchange einen rasanten Aufstieg erlebt und ist heute die größte Kryptowährungs-Börse der Welt!

Aufgrund des Popularitätsschub, war Binance gezwungen, im Januar 2018 neue Kundenanmeldungen abzulehnen. Während die Börse für neue Kunden geschlossen war, wurden private Deals für Binance-Konten im Wert von mehreren Tausend Dollar abgeschlossen!  Mittlerweile können Sie Konten wieder kostenlos öffnen.

Im Gegensatz zu Coinbase ist Binance eine exklusive Krypto-zu-Krypto Exchange und erlaubt keine Fiat-Währungseinlagen.

Warum sollten Sie ein Binance Konto eröffnen?

Es gibt viele interessante Altcoins, in die man investieren kann. Hierbei muss man jedoch eine passende Exchange finden, den die meisten Exchanges unterstützen nur wenige Altcoins. Binance ist hierbei der beliebteste Ort, um Altcoins zu traden.

Die Börse ist bekannt für ihre einfache Benutzeroberfläche, ihr hohes Handelsvolumen und ihre mehrsprachige Unterstützung.

Wie kann man ein Konto eröffnen?

Binance Logo 3

Wichtige Fakten zu Binance:

  • Größte Exchange der Welt: Binance ist der größte Krypto zu Krypto Exchange der Welt!
  • Riesige Auswahl an Kryptowährungen: Die Börse bietet Ihnen die Möglichkeit, mit über 100 verschiedenen Kryptowährungen zu traden.
  • Benutzerfreundlich: Die Benutzeroberfläche ist vermutlich die angenehmste Trading-Oberfläche aller Exchanges. Wir glauben, dass dies einer der Hauptgründe für das explosive Wachstum von Binance war.
  • Tolle mobile Apps: Erfahren Sie in unserem Binance App Guide, wie Sie die iOS-App herunterladen und verwenden können.
  • Kundensupport: Binance bietet mehrsprachigen Kundensupport an.

Registrieren Sie sich auf Binance

  1. Besuchen Sie die offizielle Website. Es gibt viele Phishing-Websites, die sich als Binance ausgeben. Um zu überprüfen, ob Sie sich auf der offiziellen Website befinden, stellen Sie sicher, dass "SECURE" neben der URL steht. Dann bookmarken Sie die Seite einfach für die spätere Nutzung und klicken auf die Schaltfläche "Registrieren"
Binance Screenshot Website
  1. Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie sich auf der offiziellen Website befinden.
  2. Füllen Sie die notwendigen Angaben aus, um Ihr Konto zu erstellen:
Registrierung binance

  1. Registrierungsseite
  2. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail. Klicken Sie einfach auf "E-Mail bestätigen". Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto eingeloggt sind. Sie werden dann aufgefordert, 2FA einzurichten. Laden Sie entweder Google Authenticator oder Authy auf Ihr Handy herunter.

IOS
-Google Authenticator: Jetzt herunterladen!
-Authy: Jetzt herunterladen!

Android
-Google Authenticator: Jetzt herunterladen!
-Authy: Jetzt herunterladen!

QR Code Scanning

4. Scannen Sie den QR-Code auf dem Bildschirm in Ihrer Authenticator-App.
Scannen Sie Ihren QR-Code

Notieren Binance

5. Notieren Sie sich Ihren Back Up Key auf einem Blatt Papier und bewahren Sie ihn sicher auf. Dieser Code wird verwendet, um den Zugriff auf Ihre Authenticator App wiederherzustellen, wenn Sie Ihr Handy verlieren.
Notieren Sie sich Ihren Backup-Schlüssel und bewahren Sie ihn sicher auf.

2FA aktivieren

6. Geben Sie Ihren in Schritt 6 den angezeigten Schlüssel, Ihr Passwort und den 6-stelligen Authentifizierungscode ein, der auf Authy oder Google Authenticator angezeigt wird.

Geben Sie Ihre Daten ein, um 2FA an der Börse zu aktivieren.

Wie zahlt man Währungen ein?

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich in Ihrem Konto angemeldet haben. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Mittel" und dann auf "Einzahlungen".
Coinbase Bildschirmaufnahme

  1. Einzahlungs-Navigation
  2. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die Kryptowährung aus, die Sie einzahlen möchten. Sie sehen dann Ihre Einzahlungsadresse.

WICHTIG: Achten Sie darauf, dass Sie Ethereum nur an eine Ethereum-Adresse, Bitcoin an eine Bitcoin-Adresse und so weiter senden. Andernfalls kann es zu Geldverlusten kommen.

Binance Bildschirm

Einzahlungsbildschirm. Im Beispiel wird BTC verwendet.

Wie überträgt man von Coinbase zu Binance?

Loggen Sie sich einfach in Ihr Coinbase Konto ein, klicken Sie auf "Konten" in der Navigationsleiste und klicken Sie auf "Senden" in der von Ihnen gewählten Kryptowährungs-Wallet.

Coinbase Geld senden

Geben Sie nun Ihre Binance-Einzahlungsadresse als Empfängeradresse und die Menge an Coins ein, die Sie versenden möchten. Sobald Sie auf Weiter klicken, werden Ihre Coins an Binance gesendet.

Tipp: Wenn Sie Coinbase verwenden, um exotischere Kryptowährungen bei Binance zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, nur Bitcoin oder Ethereum einzuzahlen. Das Problem beim Versenden von Litecoin oder Bitcoin Cash an Binance ist, dass Sie diese nur gegen Ethereum, Bitcoin, Tether oder BNB Coin handeln können.

Wie kauft man Coins auf Binance?

1. Zuerst müssen Sie den richtigen Markt auswählen; dies hängt davon ab, ob Sie Ethereum oder Bitcoin auf Binance hinterlegt haben. Wählen Sie "BTC Markets", wenn Sie Bitcoin hinterlegt haben oder "ETH Markets", wenn Sie Ethereum hinterlegt haben.

BTC Märkte Binance


Lokalisierung der BTC- und ETH-Märkte an der Börse.

2. Um den richtigen Markt an der Binance-Börse zu finden, müssen Sie die offizielle Abkürzung für die Kryptowährung herausfinden, die Sie kaufen möchten. Der einfachste Weg ist folgender:

Gehen Sie zur Website Coinmarketcap. Geben Sie in das Suchfeld die Kryptowährung ein, die Sie kaufen möchten. In diesem Beispiel verwenden wir Cindicator.

Coinmarketcap Seite

Finden Sie Ihr Krypto auf Coinmarketcap.

Als nächstes sehen Sie neben dem Namen Ihres Coins oben links auf dem Bildschirm 3 oder 4 Buchstaben in Klammern. Dies ist die offizielle Abkürzung für Ihren Coin. In unserem Beispiel wäre es: CND

3. Geben Sie die offizielle Abkürzung für den Coin, den Sie kaufen möchten, in das Suchfeld in Binance ein.

Binance mit CND

4. Der Handelsbildschirm kann ziemlich kompliziert und überwältigend aussehen. Da Sie Ihren Coin mit Bitcoin oder Ethereum kaufen, erhalten Sie nur Preise in ETH oder BTC. Die meisten von uns arbeiten in € und Sie werden wahrscheinlich den Wert von X€ des Coins Y kaufen wollen.

Zuerst müssen Sie herausfinden, wie viele Coins Sie kaufen wollen. (Benutzen Sie Coinmarketcap, um den Preis eines Coins in € zu sehen). Wenn wir 500 € in Cindicator investieren wollten, ziehen wir einfach unseren Taschenrechner heraus und geben ein: 500/0.129951 = 3847.604097. So werden wir mit 500 € etwa 3,8.000 Cindicator-Coins erhalten. Sie müssen sich bewusst sein, dass die Binancegebühren für jeden Trade 0,1 betragen.

5. Um den Kauf durchzuführen, klicken Sie auf "Markt", geben Sie die Anzahl der Coins ein, die Sie kaufen möchten und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kaufen".

Auf Binance kaufen


Ausführung einer Börsenkauforder zum Marktpreis.

Was ist der BNB Coin & wofür wird er verwendet?

BNB ist einfach die Abkürzung für Binance-Coin. Es ist die offizielle Kryptowährung der Börse. Folgende Funktion bietet der Coin:

  • Gebühren-Senkung: Der Coin gibt Ihnen einen 50%igen Rabatt auf die in Binance bezahlten Transfergebühren. Leider gilt dieser Rabatt nur für das erste Jahr der Nutzung. In Jahr 2 gibt es einen Rabatt von 25%, in Jahr 3 einen Rabatt von 12,5%, einen Rabatt von 6,75% in Jahr 4 und keinen Rabatt in Jahr 5.

Wie kann man seine Coins von der Börse abheben?

Obwohl wir Binance mögen, sollte man seine Coins niemals an einer Exchange aufbewahren. Dies löst die Probleme von Dritten und schützt vor potenziellen Hacker-Attacken.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Coins von Binance in Ihre Wallet abheben können:

1. Sobald Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Mittel" und klicken Sie auf "Auszahlungen".

Binance Auszahlung


Auszahlungs-Navigation.

2. Wählen Sie den Coin, den Sie abheben möchten. Geben Sie dann Ihre Wallet-Adresse und die Anzahl der Coins ein, die Sie abheben möchten. Klicken Sie auf Senden und Ihre Auszahlung wird dann in Ihrer Wallet verarbeitet.

Binance Bild


Austausch des Auszahlungsbildschirms.

Für die Auszahlung Ihrer Coins von der Börse werden gebühren erhoben. Diese Gebühren hängen von dem Coin ab, den Sie abheben möchten. ExchangeBit ist hierbei sehr nützlich für die Überprüfung von Gebühren.

Ist Binance sicher?

Obwohl es der größte Kryptowährungs-Exchange auf dem Planeten ist, gibt es immer noch unbekannte Risiken. Es gibt keine offizielle Erklärung der Börse, wie Nutzergelder tatsächlich gesichert werden.

Dennoch hat Binance eine sehr große und loyale Fangemeinde. Die Sicherheit der Plattform wird ernst genommen.

Binance CEO Changpeng Zhao hat auch Interviewauftritte auf Bloomberg gemacht und wurde in Forbes vorgestellt. Diese PR verleiht dem Unternehmen Legitimität.

Der größte Krypto-Austausch hat einfach so viel zu verlieren, wenn es zu einem Sicherheitsverstoß kommt.

Kundensupport

Changpeng Zhao gab in einem Bloomberg-Live-Interview im Januar 2018 zu, dass die Börse das erzielte Wachstum nicht erwartet habe. Dass Binance im Januar 2018 die Registrierung neuer Benutzer dicht gemacht hat, deutet darauf hin, dass sie Probleme mit dem Kundensupport hatten. Diese Probleme wurden jedoch rechtzeitig gelöst und das Unternehmen nimmt die richtigen Schritte in Richtung Skalierbarkeit im Kundensupport

Support-Tickets werden über ein Online-Formular an der Börse eingereicht und Antworten werden an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Manchmal können Antworten etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber der Support ist reaktionsschnell und kompetent. Da Binance an der Erweiterung seines Kundendienstteams arbeitet, hoffen wir, dass Live-Chat und Telefonsupport bald implementiert werden.

Möchten Sie Kryptowährungen auf Biance traden?

Limit-Orders und Stop-Losses können verwirrend sein. Aus diesem Grund haben wir einen Guide zusammengestellt, der Ihnen ganz genau erklärt, wie Sie auf Binance traden können.

Binance Schönes Bild

Fazit

Als weltweit größter Kryptowährungs-Exchange bietet Binance seinen Kunden Zugang zu über 100 verschiedenen Kryptowährungen. Die Schnittstelle ist auch sehr benutzerfreundlich und die Binance-Gebühren sind im Vergleich zu anderen Börsen sehr niedrig.

Der größte Nachteil der Exchange ist der relativ langsame Kundensupport, aber wir sind zuversichtlich, dass dieses Problem gelöst wird. Ein weiterer Nachteil ist, die fehlende Auflistung von ICOs und Small-Cap-Coins. Wenn Sie in diese Art von Coins investieren möchten, müssen Sie wahrscheinlich eine andere Exchange benutzen.

Wir haben gute Erfahrungen mit Binance gemacht und freuen uns sehr, Binance den Bitcoin-News.one Lesern empfehlen zu können.

Maximilian

Maximilian Unger von Bitcoin-News.one versteht die Informationsbedürfnisse der Krypto-Community-Mitglieder, Trader, Forscher und Entwickler, die auf der Suche nach zuverlässigen Informationen sind, um die Krypto-Revolution zu verstehen und sich an ihr zu beteiligen.

Mehr Artikel zum Thema:

Exchanges
Binance Guide: Eine Schritt für Schritt Anleitung

Binance ist eine Kryptowährungsbörse, die im Juli 2017 unter der Leitung von CEO Changpeng Zhao eingeführt wurde...

Mehr erfahren...
Coinbase Leitfaden: Für Anfänger und Erfahrene

Wie richte ich ein Coinbase Konto ein und wie benutze ich Coinbase? Dieser Artikel gibt Ihnen...

Mehr erfahren...
Plus500 Leitfaden: Was Sie über den Webtrader wissen müssen

Plus500 bietet Bitcoin- und Altcoin-CFD-Handel mit Spreads, was die Plattform sehr attraktiv für jeden...

Mehr erfahren...
Etoro Leitfaden: Was Sie über diesen Broker wissen müssen

Die Social-Trading-Funktionen von eToro heben die Plattform deutlich von der Masse ab. Das Bitcoin-News.one Team...

Mehr erfahren...
Kraken (Börse) Leitfaden: Für Anfänger und Erfahrene

In diesem Leitfaden der Krakenbörse werden wir für Sie alles abdecken, was Sie über die Börse wissen müssen.

Mehr erfahren...
KuCoin Leitfaden: Kryptos kaufen für Anfänger und Erfahrene

Unser Kucoin Börsen Guide enthält alles, was Sie wissen müssen, um mit dem Kryptowährungshandel zu beginnen...

Mehr erfahren...

Mehr Kategorien: