🔥 FXCM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Keine Lust mehr auf niedrige Zinsen? Folgt man den aktuellen Prognosen, so wird die Niedrigzinsphase wohl länger andauern – die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (kurz: EZB) wird also so schnell nicht beendet werden (können). Doch man muss sich damit nicht zufriedengeben, sondern kann sich nach Alternativen umsehen.

FXCM Webseite

Der Online Broker FXCM hat seinen Hauptsitz in London. Jedoch verfügt der Broker über zahlreiche andere Niederlassungen. So gibt es etwa auch einen Standort in Berlin. Die Regulierung findet hauptsächlich durch die britische Financial Services Authority (kurz: FCA) statt. Jedoch gibt es auch immer wieder Kontrollen durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz: BaFin).

Aber punktet der Broker nur im Bereich der Sicherheit oder sind auch das Angebot wie die Gebühren überzeugend?

FXCM Kurzübersicht – Die wichtigsten Fakten über FXCM

  • FXCM ist eine Abkürzung und steht für Forex Capital Markets
  • Der Broker wurde im Jahr 1999 gegründet
  • Der Sitz des Brokers befindet sich in London
  • Die Regulierung findet durch die FCA statt
  • Auch die BaFin reguliert den Broker
  • FXCM überzeugt mit einem fairen Gebührenmodell
  • Es gibt ein kostenloses Demokono


Anmeldung bei dem Broker FXCM: Unsere Schritt für Schritt Anleitung

Hat man sich für den Broker FXCM entschieden, so geht es in erster Linie um die Eröffnung eines Kontos. Soviel sei an dieser Stelle bereits verraten: Man wird vor keinerlei Herausforderungen gestellt – selbst dann, wenn man noch nie etwas mit einer derartigen Plattform zu tun hatte, wird man keine Probleme haben, ein Konto zu eröffnen.

1. Anmeldung bei FXCM 

Die Registrierung dauert nur wenige Minuten. Aufgrund der Tatsache, dass man hier nur den Namen, Nachnamen wie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben muss, kann der Anmeldevorgang nach wenigen Augenblicken als abgeschlossen angesehen werden. Zu beachten ist, dass im Zuge der Anmeldung ausgewählt werden muss, ob es sich um ein Einzel-, Gemeinschafts- oder Firmenkonto handelt.

FXCM Webseite Kontoeröffnung und Anmeldung
FXCM Kontoeröffnung Schritt für Schritt Anleitung

2. Verifizierung

Um alle Funktionen des Brokers nutzen zu können, ist eine Verifizierung erforderlich. In diesem Fall muss die Identität des Nutzers bestätigt werden. Das heißt, man sendet eine Kopie des Personalausweises, den Führerscheins oder des Reisepasses an den Broker. Um den Wohnsitz nachweisen zu können, ist eine Versorgerrechnung anzufügen – wichtig ist, dass die Rechnung zeitnah ausgestellt wurde und man die Adresse des Nutzers erkennt. Idealerweise greift man hier auf eine Strom- oder Gasrechnung zurück. 

3. Einzahlung

Hat man ein Konto eröffnet, so geht es in weiterer Folge um die Einzahlung. Die Mindesteinzahlung, sofern man sich für das Standard-Konto entscheidet, beträgt 50 Euro.

4. Handel auf der Plattform 

Bei FXCM handelt es sich um einen der führenden Broker im Bereich CFDs und Forex. Letztlich ist FXCM der erste Online Broker gewesen, der es an die Börse geschafft hat. Das ist auch einer von vielen Gründen, warum FXCM durchaus als empfehlenswerter Broker bezeichnet werden kann.

Aber auch, weil die Plattform überzeugt. Selbst Anfänger werden hier keinerlei Schwierigkeiten haben, sodass der Handel auf der Plattform als relativ unkompliziert bezeichnet werden darf.

Was ist der Broker FXCM? Die Geschichte des Brokers

FXCM steht für „Forex Capital Markets“ und ist ein Broker, der im Jahr 1999 gegründet wurde. Es hat sich bei FXCM um einen der ersten Entwickler gehandelt, der eine elektronische Handelsplattform für den Devisenmarkt zur Verfügung gestellt hat. Das Unternehmen hieß zu Beginn „Shalish Capital Markets“, wurde aber wenig später in „FXCM“ umbenannt. Fand die Gründung des Brokers in New York statt, so folgte im Jahr 2003 der Umzug nach London.

2003 folgte sodann eine Partnerschaft mit der Refco-Gruppe. Hier hat es sich um einen der größten US Futures-Broker gehandelt. 2005 musste der Broker jedoch Insolvenz anmelden, nachdem ein über 430 Millionen US Dollar-Betrug bekannt wurde. Zu diesem Zeitpunkt befand sich die Refco-Gruppe gerade einmal zwei Monate an der Börse.

2010 konnte FXCM die britische ODL-Group erwerben. Die Übernahme sorgte für ein Anwachsen des Vermögens auf 800 Millionen US Dollar; zudem wurden über 200.000 Kunden „transferiert“. Das war auch der Grund, warum FXCM auf einmal zu einem der größten Forex Retail Broker der Welt werden konnte. 2012 erwarb der Broker noch die Mehrheitsbeteiligung an Lucid Markets. Einer in London sitzenden Handelsgruppe, die sich auf den Handel mit Devisen spezialisiert hat.

2015 verlor FXCM jedoch rund 225 Millionen US Dollar aufgrund der sehr starken Wechselkursschwankungen des Schweizer Franken. In weiterer Folge wurde dem Broker von Leucadia ein 300 Millionen US Dollar schweres Darlehen gewährt, um die Kapitalanforderungen erfüllen zu können – in weiterer Folge kam es zur Übernahme.

Unsere FXCM Erfahrungen: Die FXCM Konditionen im Test

Wichtig sind vor allem die Konditionen. Denn wer sich für einen Broker interessiert, der will wissen, welche Leistungen zur Verfügung stehen und welches Gebührenmodell verfolgt wird.

Der Handel bei FXCM: Das Angebot der einzelnen Handelsinstrumente im Test

Aus diesem Grund wird zunächst ein Blick auf die Handelsinstrumente geworfen.

Der Handel mit Aktien & ETFs

FXCM Handel mit Aktien und ETFs

FXCM bietet den Handel mit Aktien wie Indexfonds an. Die Vorteile, wenn man sich für den Indexfondshandel entscheidet, liegen auf der Hand: Es gibt wenige Handelsbeschränkungen und zudem auch geringere Transaktionskosten – der Trader kann zudem mit Hebeln handeln und auf variable Handelsgrößen zugreifen.

Der Handel mit Forex

FXCM Forex-Handel

Besonders interessant ist der Handel mit Devisen. Denn mit einem Handelsvolumen von mehr als 5 Billionen US Dollar/Tag handelt es sich um den liquidesten und zugleich größten Markt der Welt. Zudem kann hier rund 24 Stunden am Tag – und das an fünf Tagen die Woche – gehandelt werden.

Neben dem klassischen Handel gibt es auch Forex Baskets. Mit diesen Baskets ist es möglich, dass der Händler auf sehr volatile Währungen spekulieren kann, wobei zur selben Zeit eine Reduzierung des Risikos erfolgt, da es die Möglichkeit gibt, nur von einer Devise abhängig zu sein. Beispiele dafür sind etwa „JPY Basket – Der Yen-Index“ oder auch „The Index Basket“ sowie „EM Basket – Der Emerging Markets Index“.

Der Handel mit Rohstoffe

FXCM Rohstoffhandel

Es gibt auch eine breite Palette an Rohstoffen. Dabei setzt der Broker auf verbesserte Handelsausführungen und punktet mit geringen Transaktionskosten. Gehandelt werden kann mit den Rohstoffen Gold, Erdgas, Getreide, Silber wie Kupfer.

Der Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen mit FXCM handeln

Aufgrund der Tatsache, dass die Kryptowährungen immer mehr in den Blickfang der Anleger wie Trader rücken, hat sich FXCM entschieden, digitale Währungen in das Programm aufzunehmen. Neben dem Bitcoin, der Mutter aller Kryptowährungen, stehen auch die Kryptowährungen Ether, Bitcoin Cash sowie Ripple und Litecoin zur Verfügung. Des Weiteren kann man den CryptoMajors Basket ausprobieren, in dem Bitcoin wie Ether, LItecoin, Bitcoin Cash und Ripple in einem Handelsinstrument kombiniert werden.

Die Funktionen von der FXCM Handelsplattform

Es geht aber nicht ausschließlich um die handelbaren Instrumente, sondern auch um die Frage, welche Handelsplattformen zur Verfügung stehen. Damit der Kunde optimale Handelsbedingungen vorfindet, hat sich der Broker FXCM für drei Plattformen entschieden, die sodann genutzt werden können: So stehen Trading Station, MetaTrader 4 und Ninja Trader zur Verfügung. Die Funktionen wie Vorteile werden nachstehend erläutert:

Trading Station

Trading Station, die unternehmenseigene Handelsplattform, ist besonders beliebt bei den FCXM-Kunden. Dies deshalb, weil es hier viele nützliche Charts wie Analysetools gibt. Trading Station punktet also vor allem mit einer bunten Vielfalt, um den Handel in weiterer Folge zu erleichtern. Des Weiteren ist die Bedienungsoberfläche gut strukturiert und sehr übersichtlich.

Mit Mobile Trading Station wird den Tradern noch eine mobile Version bereitgestellt, sodass man auf die Dienste auch ortsunabhängig zugreifen kann.

MetaTrader 4

MetaTrader 4 (kurz: MT4) ist eine Handelsplattform, die weltweit Bekanntheit erlangen konnte und sich großer Beliebtheit erfreut. Den Tradern wird der Zugang zum Handel mit Futures, Devisen wie CFDs ermöglicht. Des Weiteren wird ein interaktiver Chart geboten, es gibt viele auswählbare Ordertypen und vielversprechende Analysemöglichkeiten. Zudem kommen noch Indikatoren hinzu, die der Benutzer an seine Bedürfnisse anpassen kann, um den Handel zu erleichtern.

Ninja Trader

Mit NinjaTrader gibt es eine weitere Option, über die der Trader mit Devisen wie Aktien und Futures handeln kann. Ninja Trader kann in erster Linie genutzt werden, um kundenspezifische Strategien zu entwickeln – hierfür kann man den Strategy Builder verwenden und auf die Programmiersprache Ninja Script zugreifen. Somit ist es möglich, automatisierte Handelsstrategien zu entwerfen, die dann direkt in der Praxis zur Anwendung kommen können. Zudem gibt es noch den Market Analyzer, der einen sehr guten Überblick verspricht, um sodann aktuelle Marktkonditionen wie auch Marktveränderungen beobachten zu können.

FXCM Kontotypen

FXCM Kontotypen Übersicht

All jene, die die Dienste des Online Brokers FXCM nutzen wollen, können zu Beginn völlig gefahrlos die unterschiedlichen Funktionen ausprobieren. Denn ein Traden ohne direktes finanzielle Risiko ist möglich – und das deshalb, weil FXCM ein Demokonto zur Verfügung stellt. Nachdem man sich registriert hat, kann direkt auf das kostenlose Demokonto zugegriffen werden. Zu beachten ist, dass die Kauf- wie Verkaufspreise in Echtzeit angezeigt werden. Das virtuelle Handelskapital beläuft sich auf 50.000 Euro.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, ein Einzel-, ein Gemeinschafts- wie Firmenkonto zu eröffnen.

Die FXCM App 

Man muss nicht immer über den Computer handeln, sondern kann auch die von FXCM entwickelte App nutzen. Diese steht für iOS- wie Android-Geräte zur Verfügung und ermöglicht so ein ortsunabhängiges Trading. Wer also auch unterwegs spekulieren will, sollte sich unbedingt die App auf seinem mobilen Endgerät installieren.

Die Einzahlungsmethoden bei FXCM

FXCM ist im Bereich der zur Verfügung stehenden Einzahlungsmöglichkeiten breit aufgestellt. So kann der Trader aus einem Pool unterschiedlicher Optionen zugreifen, um sodann sein Handelskonto kapitalisieren zu können. Nachfolgende Einzahlungsmethoden werden von FXCM akzeptiert:

  • Banküberweisung
  • Debit- und Kreditkarte
  • Neteller
  • Skrill
  • Rapid Transfer
  • Klarna

Je nach gewählter Einzahlungsmethode steht das Geld entweder sofort oder nach ein bis drei Werktagen am Konto des Brokers zur Verfügung.

Sicherheit bei FXCM

Der Handel mit Devisen, Rohstoffen wie Kryptowährungen mag für viele Trader riskant genug sein, sodass sie sich eine vom Broker ausgehende Sicherheit wünschen. Doch wie ist es um die Sicherheit bestellt, wenn man sich für FXCM entscheidet?

Regulierung von FXCM

Mit Blick auf den Sicherheitsapparat konnte der Broker in den letzten Jahren sehr wohl viel Überzeugungsarbeit leisten. Denn der Trader darf sich nicht nur über einen Broker freuen, der eine langjährige Erfahrung im Bereich der Sicherheit bei Geldanlagen hat, sondern spricht natürlich auch die Notierung an der Börse für die Seriosität des Brokers. Ein weiterer Punkt, der nicht vergessen werden darf, ist der Regulierungsmechanismus. Das heißt, durch wen werden die Profite kontrolliert und wie werden die Anleger und Trader vor Betrügereien und Abzocke geschützt? FXCM wird von der FCA reguliert – dabei handelt es sich um eine der strengsten Sicherheitsbehörden auf unserem Planeten. Das heißt, jene Broker, die die Auflagen der FCA erfüllen, gelten als seriös und können somit, zumindest aus sicherheitstechnischer Sicht, bedenkenlos empfohlen werden. Zudem ist der Broker auch börsennotiert (NASDAQ). Somit müssen auch die Geschäftsdaten transparent zugänglich sein.

Zu beachten ist, dass FXCM neben der FCA auch von der FSCA (Südafrika) sowie der ASIC/AFSL (Australien) reguliert wird. Aufgrund der Tatsache, dass der Broker auch einen Sitz in Berlin/Deutschland hat, findet eine zusätzliche Regulierung durch die BaFin statt. Dabei handelt es sich ebenfalls um sehr strenge Regulierungsbehörden. Betrügereien kann man also getrost ausschließen.

Einlagensicherung von FXCM

Der Forex wie CFD Handel ist recht riskant. Das sollte auch jeder Trader berücksichtigen, der sich bei dem Broker FXCM registriert. Jedoch gibt es neben den klassischen Marktrisiken noch weitere Gefahren. Denn der Broker sowie das Unternehmen sind „Gefahrenherde“. Denn das Risiko, dass eine Insolvenz angemeldet wird, besteht – zumindest theoretisch – immer. Aus diesem Grund ist es ratsam, dass man im Vorfeld Informationen über die Einlagensicherung einholt und auch überprüft, was von Seiten des Unternehmens bzw. des Brokers gemacht wird, um die Anlegergelder zu schützen.

Bei einigen Brokern gibt es im Depotkonto den Begriff „Einzahlung“ anstelle „Einlage“. Das resultiert mitunter aufgrund der (nicht ganz nachvollziehbaren) Übersetzung des Wortes „deposit“. Dabei handelt es sich aber um keine Fehlersuche oder um ein sehr kleinkariertes Verhalten, sondern um einen entscheidenden Unterschied: Denn die Einlage fließt nicht zum Broker, sondern wird auf Basis einer Treuhandschaft verwaltet – das Geld ist somit weiterhin im Eigentum des Kunden. Es ist genau jener kleine Unterschied, der im Notfall dazu führt, dass die gesetzliche Einlagensicherung sich voll entfalten kann.

Zu beachten ist, dass von Seiten des Brokers FXCM die Kundengelder sowie das Vermögen des Unternehmens getrennt aufbewahrt werden.

Die Entschädigungssumme beträgt 85.000 GBP. Dabei handelt es sich um den Mindeststandard, der von der FCA verlangt wird.

Der Kundenservice von FXCM

FXCM Kundenservice und Support

Die Trader werden mit den aktuellen Marktnachrichten sowie unzähligen Schulungsangeboten versorgt. Zudem gibt es Währungsausblicke und die Möglichkeit, unterschiedlichste Handelsstrategien ausprobieren zu können. Mit dem interaktiven Wirtschaftskalender kann man sich zudem auf bestimmte Ereignisse „vorbereiten“. FXCM bietet zudem auch kostenlose Forex Charts an. Im Livestream gibt es auch immer wieder kostenlose Webinare. Hier wird auch immer wieder auf bestimmte Marktentwicklungen eingegangen. Des Weiteren finden sich auf der Homepage auch sehr informative Online-Videos.

Letztlich punktet FXCM auch mit dem Kundensupport. Denn die Mitarbeiter stehen per E-Mail sowie telefonisch stets zur Verfügung und helfen bei Problemen weiter bzw. nehmen auch Anregungen entgegen.

Konditionen von FXCM: Gebühren & Kosten

Aber auch wenn der Broker in den Bereichen Sicherheit, Angebot wie Support überzeugen kann, so geht es in weiterer Folge um die Frage, welche Gebühren im Gegenzug akzeptiert werden müssen.

Spreads

Von Seiten des Brokers wird erwähnt, dass es „faire Konditionen“ sind – doch ist das richtig? Ja. So liegt im Forex-Bereich der Spread für EUR/USD bei 1,3 Pips. Für das Devisenpaar GBP/USD liegt der Spread bei 1,8 Pips. Wer sich für den Handel mit Indizes interessiert, muss berücksichtigen, dass es variable Spreads gibt.

Für den US30 liegt der Spread bei 1,57, für den SPX500 etwa bei 0,38. Anders hingegen, wenn man sich für den CHN50 interessiert – hier liegt der Spread bei 9,44.

Wer mit Rohstoffen handelt, muss ebenfalls die Spreads berücksichtigen, wobei an dieser Stelle Erwähnung finden muss, dass diese, verglichen mit anderen Brokern, bei FXCM relativ günstig ausfallen. So liegt der Spread bei USOIL bei 0,03, bei UKOIL bei 0,04 und bei Copper bei 0,003.

Gebühren

Von Seiten des Brokers werden keinerlei Plattformkosten, Überweisungs- oder Kreditkartengebühren in Rechnung gestellt, des Weiteren gibt es auch keinerlei Kosten für Service und Beratung und FXCM verzichtet auf jegliche Kommission. Zudem muss der Trader auch eine versteckten Kosten und/oder Gebühren befürchten.

Genau dieses Gebühren- und Kostenmodell ist es am Ende auch, warum FXCM zu den Top-Brokern am Markt gehört.

Erfahrungen und Usermeinungen über FXCM im Internet

Befasst man sich mit den Erfahrungen und Testberichten, die man im Internet über den Broker findet, so wird schnell klar, dass es sich hier um eine empfehlenswerte Adresse handelt. Denn es gibt eine ganz klare positive Mehrheit – kritische Kommentare sind hier tatsächlich in der Minderheit. Und das ist, wenn man sich die Branche genauer ansieht und immer wieder Berichte von Tradern über bestimmte Broker liest, keine Selbstverständlichkeit.

FXCM Positive Erfahrungen und Bewertungen


Ist FXCM Betrug oder seriös? Unsere FXCM Bewertung

All jene, die auf der Suche nach einem Broker sind, werden am Ende die Frage beantwortet haben wollen, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt oder nicht. Denn immer wieder liest man von „Skandalen“ – und am Ende will man nicht selbst in die Falle tappen.

Der Broker FXCM wird von mehreren Aufsichtsbehörden reguliert. Des Weiteren ist der Broker börsennotiert. Auch die Test- wie Erfahrungsberichte lassen nicht den Verdacht aufkommen, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt. Vor allem darf man nicht vergessen, dass der Broker seit fast drei Jahrzehnten am Markt vertreten ist.

Fakt ist: FXCM ist ein seriöser Broker, dem durchaus das Vertrauen geschenkt werden kann.

Nachteile von FXCM: Was hat uns nicht gefallen?

Wer sich mit dem Broker befasst, wird relativ schnell zu dem Ergebnis kommen, dass es kaum negative Punkte gibt. Man kann kritisieren, dass auf einen Live Chat verzichtet wurde; des Weiteren ist anzumerken, dass der Online-Zahlungsdienstleister PayPal nicht als Einzahlungsmethode zur Verfügung steht.

Vorteile von FXCM: Was hat uns gefallen

Das Gebührenmodell ist ausgesprochen fair. Zudem punktet der Broker mit einem sehr vielfältigen Angebot, wird durch mehrere Aufsichtsbehörden reguliert und ist seit fast drei Jahrzehnten am Markt vertreten. Zudem können die Trader auf ein kostenloses Demokonto zugreifen – das heißt, bevor das Ersparte investiert werden muss, kann völlig gefahrlos zu Beginn einmal mit dem Demokonto gearbeitet werden.

FXCM Erfahrungen: Häufig gestellte Fragen über den Broker

Was ist FXCM?

FXCM ist ein Broker, der seinen Sitz in London hat. Eine Niederlassung gibt es aber auch in Berlin/Deutschland. Angeboten wird der Handel mit Forex wie CFDs.

Ist FXCM ein empfehlenswerter Broker?

Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen mehrfach regulierten Broker handelt, der ein transparentes wie faires Gebührenmodell verfolgt, kann FXCM empfohlen werden.

Werde ich bei FXCM erfolgreich traden können?

Abhängig davon, welche Strategie man verfolgt, ist ein erfolgreiches Trading sehr wohl möglich.

Wie fallen der Test und die Erfahrungen von Bitcoin-news.one über FXCM aus?

Ein empfehlenswerter Anbieter, der vor allem mit fairen Konditionen besticht. FXCM ist – und das völlig zurecht – einer der größten wie beliebtesten Broker am Markt.

Häufig gestellte Fragen: 

FXCM ist ein Broker, der seinen Sitz in London hat. Eine Niederlassung gibt es aber auch in Berlin/Deutschland. Angeboten wird der Handel mit Forex wie CFDs.

Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen mehrfach regulierten Broker handelt, der ein transparentes wie faires Gebührenmodell verfolgt, kann FXCM empfohlen werden.

Abhängig davon, welche Strategie man verfolgt, ist ein erfolgreiches Trading sehr wohl möglich.

Ein empfehlenswerter Anbieter, der vor allem mit fairen Konditionen besticht. FXCM ist – und das völlig zurecht – einer der größten wie beliebtesten Broker am Markt.

Wollen Sie mit den Besten Konditionen Kryptowährungen Handeln?
eToro Logo

Starten Sie auf eToro, dem Testsieger Krypto-Broker von Bitcoin-News.one

JETZT ANMELDEN
Kryptoasset-Investitionen sind in den meisten EU-Ländern und in Großbritannien unreguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist gefährdet. Noch nicht bereit? Lesen Sie unseren Etoro Test.

Rebecca Tilden

Es besteht kein Zweifel daran, dass Kryptowährungen und die zugrunde liegende Technologie unsere Zukunft sind. Rebecca Tilden ist bestrebt, den Übergang für alle einfacher zu gestalten, indem sie nützliche Informationen bereitstellt, um Teil der Revolution zu sein.

Mehr Artikel zum Thema:

Exchanges
🔥 FXEurope Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXEurope Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Smartbroker Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Smartbroker Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Mkhonto Financial Services Test 2021: Broker Erfahrungen

Mkhonto Financial Services Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Capixal.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Capixal.com Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Tradedwell Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Tradedwell.com Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitfinex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Bitfinex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Trade Republic Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Trade Republic Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Coinbase Pro Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Coinbase Pro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Anycoin Direct Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Anycoin Direct Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitpanda Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Bitpanda Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitcoin Konto eröffnen Anleitung 2021: Bitcoin Account Test & Vergleich

Bitcoin Konto eröffnen Anleitung 2021: Bitcoin Account Test & Vergleich 🥇 Bestes Bitcoin Konto Deutschland 🥇 Einfach Krypto Account anlegen

Mehr erfahren...
🔥 Capital.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Capital.com Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 HFTrading Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

HFTrading Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FXTB Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXTB Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Trading 212 Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Trading 212 Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 QTrade Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

QTrade Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Markets.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Admiral Markets Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Admiral Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 AvaTrade Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

AvaTrade Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FxPro Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FxPro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 IG Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

IG Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 XM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

XM Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 GKFX Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

GKFX im Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Flatex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Flatex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 BDSwiss Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

BDSwiss Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 OInvest Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

OInvest Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Ubrokers Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ubrokers Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 XTB Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

XTB Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Libertex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Libertex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 IQ Option Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

IQ Option Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FXCM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXCM Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Investous Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Investous Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ETFinance.eu Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ETFinance.eu Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 T1 Markets Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

T1 Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ROInvesting Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ROInvesting Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Global.TradeATF Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Gloabl.TradeATF Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 101Investing Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

101Investing Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ExCentral Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ExCentral Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Stormgain Test 2021: Vergleich & Erfahrung mit der Exchange

Stormgain Test 2021: Vergleich & Erfahrungen mit der Exchange 🥇 Wie sind die Konditionen? 🥇 Unsere Bewertung 🥇

Mehr erfahren...
🔥 Ternion Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ternion Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 PrimeXBT Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

PrimeXBT Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitmex Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Bitmex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
Binance versus KuCoin ▷ Welche Exchange ist besser? Unsere Erfahrungen, Gebühren & Mehr

Das müssen Sie über die beiden Krypto-Exchanges wissen! BC1 erklärt, wo die Unterschiede von Binance und KuCoin liegen und welche Exchange am besten für Sie geeignet ist! ✓ Unsere Erfahrungen ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
Binance fürs iPhone ▷ Alles über die Exchange iOS-App!

Das müssen Sie über die Binance App fürs iPhone wissen! BC1 erklärt, wie man die iOS App aus Deutschland verwendet und einrichtet. ✓ Review Test ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
Binance App Test & Erfahrungen ▷ Alles über die Desktop-App!

Das müssen Sie über die Desktop App von Binance wissen! BC1 erklärt, wie man die App aus Deutschland verwendet und wo die Vorzüge liegen. ✓ Review Test ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
🔥 Changelly Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Changelly Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 HitBTC Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

HitBTC Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bittrex Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Bittrex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 YoBit Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

YoBit Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Die 5 Besten Coinbase Alternativen ▷ Exchange Vergleich

Die 5 besten Coinbase Alternativen 2021! 🥇 Beste Coinbase Alternative in Deutschland, Österreich & Schweiz🥇 Jetzt mit besten Konditionen Kryptowährungen handeln! 🥇

Mehr erfahren...
🔥 Binance Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Binance Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Coinbase Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

Coinbase Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Plus500 Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

Plus500 Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 eToro Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

eToro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Kraken Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Kraken Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 KuCoin Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

KuCoin Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...