🔥 ExCentral Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Spielt man mit dem Gedanken, sein Geld zu investieren, so ist es durchaus möglich, über den Tellerrand zu blicken – das heißt, man muss sich nicht unbedingt auf den traditionellen Finanzmarkt konzentrieren. Denn auch der Kryptomarkt, der sich in den letzten Jahren als sehr empfehlenswerte Alternative für risikoaffine wie chancenorientierte entwickelt hat, bietet die eine oder andere sehr vielversprechende Investitionsmöglichkeit.

Um mit Kryptowährungen spekulieren zu können, benötigt man einen Broker, der das Geschäft mit den digitalen Währungen anbietet. Und hier kommt ExCentral ins Spiel. Um aber herauszufinden, ob es sich um einen empfehlenswerten Broker handelt oder nicht, ist es ratsam, einen Blick hinter die Kulissen zu blicken. Denn man darf nicht glauben, dass jeder Broker, der am Markt zu finden ist, automatisch überzeugt.

Fakt ist: ExCentral ist ein Broker, der in Zypern daheim ist und mit einem sehr großen Trading-Angebot überzeugt. Zur Verfügung stehen um die 300 Finanzinstrumente, es werden attraktive Konditionen geboten und es gibt verschiedene Kontomodelle, sodass hier also auch individuelle Wünsche Berücksichtigung finden können.

ExCentral Webseite

ExCentral Kurzübersicht – Die wichtigsten Fakten über ExCentral

  • Wurde im Jahr 1995 gegründet
  • Mindesteinzahlungssumme beträgt 250 Euro
  • Es gibt vier Kontomodelle (Klassisch, Silber, Gold und VIP)
  • Der Broker wird reguliert (CySEC)

Anmeldung bei dem Broker ExCentral: Unsere Schritt für Schritt Anleitung

ExCentral Login oder Registrierung

Im Gegensatz zum sogenannten Offline-Handel besticht der Online-Handel mit einem hohen Maß an Leichtigkeit wie Einfachheit. Jedoch kann die Registrierung bei einem Broker schon hin und wieder eine gewisse Belastung bedeuten. Einerseits liegt das am Papierkram, andererseits am dadurch entstehenden Zeitaufwand. Aufgrund der Tatsache, dass von ExCentral aber ein kundenorientierter Ansatz verfolgt wird, muss man sich hier nicht mit bürokratischen Hürden befassen, sondern kann den Anmeldeprozess innerhalb weniger Minuten absolvieren.

1. Anmeldung bei ExCentral 

ExCentral registrieren und Konto erstellen


Auf der Homepage findet sich rechts oben der Punkt „Registrieren“. Sodann ist ein recht überschaubares Formular auszufüllen. Der Broker verlangt letztlich nur den Namen, das Land, in dem man lebt, eine Telefonnummer sowie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Zudem muss angegeben werden, mit welcher Währung gearbeitet werden soll. Zur Verfügung stehen Euro, Britische Pfund und US Dollar.

2. Verifizierung

Implementiert wurde ein Überprüfungsprozess, über den sich der neue Nutzer sodann legitimieren muss. Der Verifizierungsvorgang entspricht den Richtlinien der „Anti Money Laundering“ (kurz: AML) sowie der „Know your Customer“-Regelungen (kurz: KYC). Aufgrund dieser Richtlinien und Regeln werden die Broker verpflichtet, dass sie von den neuen Nutzern Dokumente übermittelt bekommen, durch die a) die Identität und b) der Wohnsitz nachgewiesen werden können. Somit wird das Ziel verfolgt, nur „echte Kunden“ auf der Plattform zu haben; gefälschte Konten sollen so von Anfang an keine Chance bekommen, erstellt zu werden.

Akzeptierte Dokumente sind unter anderem der Reisepass sowie der Personalausweis. Auch der Führerschein wird von Seiten des Brokers im Rahmen des Verifizierungsprozesses akzeptiert. Um jedoch den Wohnsitz nachweisen zu können, ist es erforderlich, eine Verbrauchsrechnung vorzulegen – das kann etwa eine Stromrechnung sein. Man kann aber auch die Wasserabrechnung oder Gasrechnung übermitteln bzw. einen Kontoauszug vorlegen. Wichtig ist, dass der Name sowie die Anschrift deutlich zu erkennen sind.

3. Einzahlung

Wurde der Registrierungsvorgang beendet, so kann nun das erste Geld eingezahlt werden. Aufgrund der Tatsache, dass hier verschiedene Einzahlungsmethoden zur Verfügung stehen, wird die für den Nutzer favorisierte Variante mit Sicherheit enthalten sein. Zu beachten ist die Mindesteinzahlungssumme von 250 Euro (bzw. 250 Euro GBP bzw. 250 US Dollar).

4. Handel auf der Plattform 

Steht das einbezahlte Geld am Konto von ExCentral zur Verfügung, so kann mit dem Trading begonnen werden. Zur Verfügung stehen hier die beliebte Plattform MT4 oder die webbasierte Handelsplattform von ExCentral. Angeboten werden zudem noch sehr hilfreiche Webinare, um in weiterer Folge tiefer in die Materie des Tradings eintauchen zu können.

Was ist der Broker ExCentral? Die Geschichte des Brokers

Bei ExCentral handelt es sich um einen seit dem Jahr 1995 aktiv am Markt vertretenen Broker. Der Broker bietet den Handel mit Forex (Devisen) sowie das Spekulieren mit CFDs an. Der Broker befindet sich im Besitz der Om Bridge Limited, einer großen wie sehr erfolgreichen Investmentfirma.

Unsere ExCentral Erfahrungen: Die ExCentral Konditionen im Test

Um einen Überblick zu bekommen, ist es wichtig, sich mit den Konditionen des Brokers zu befassen.

Der Handel bei ExCentral: Das Angebot der einzelnen Handelsinstrumente im Test

Beim Trading-Angebot mag es sich um das Entscheidungskriterium schlechthin handeln. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass man für sich klärt, welche Leistungen man sich vom Broker erwartet – und anhand seiner persönlichen Vorstellungen dann entscheidet, ob man mit dem Broker zusammenarbeiten will oder nicht.

Der Handel mit Aktien & ETFs

ExCentral Handel Indizes Entwicklungen

Mit ExCentral kann man auch in Aktien investieren. Hier stehen die renommiertesten Unternehmen zur Verfügung – ganz egal, ob Volkswagen, Nintendo, Loreal, Carrefour, Vodafone oder die Deutsche Bank. Natürlich kann man sein Geld auch in Apple wie die Alibaba Group oder in Fiat und in den deutschen Automobilhersteller BMW investieren. Zudem gibt es mit Shopify und Zoom aufstrebende Namen. 

Des Weiteren finden sich die besten Indizes im Programm. So gibt es den Dow Jones, den DAX sowie S&P 500 und den Nasdaq.

Der Handel mit Forex

ExCentral Handel Währungen Entwicklungen

Angeboten wird eine sehr breite Palette an unterschiedlichen Währungspaaren. Die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten sind ausgesprochen umfangreich. Des Weiteren gibt es auf der Plattform viele Handelstools, die durchaus nützlich sein können. Die Top-Währungspaare:

Euro USD CAD CHF JPY NZD GBD AUD
Euro Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
USD Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja
CAD Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja
CHF Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja
JPY Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja
NZD Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja
GBD Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja
AUD Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein

Der Handel mit Rohstoffe

ExCentral Handel Rohstoffe Entwicklungen

Auf ExCentral kann natürlich auch mit Rohstoffen gehandelt werden. So gibt es Edelmetalle (Gold, Platin, Kupfer wie Silber), aber auch RBOB-Benzin, Brent-Rohöl und Erdgas stehen zur Verfügung. Selbst mit Agrarrohstoffen – dazu gehören Mais, Kaffee, Sojabohnen, Zucker, Weizen wie Kakao – kann man handeln.

Der Handel mit Kryptowährungen

Des Weiteren punktet ExCentral mit einer überschaubaren Auswahl an Kryptowährungen. Diese kann man gegen den US Dollar-Kurs handeln. Nachfolgende Kryptowährungen finden sich im Programm:

  • Bitcoin (BITC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Ether (ETH)
  • Ripple (XRP)
  • Litecoin (LTC)

Die Funktionen von der ExCentral Handelsplattform

Natürlich geht es aber nicht nur um das Handelsangebot, sondern auch um die Frage, wie sehr die von Seiten des Brokers bereitgestellte Plattform überzeugt. Dabei setzt ExCentral auf MetaTrader. Eine Plattform, die seit über 15 Jahren überzeugt. Besonders die Bereiche Funktionalität wie Benutzerfreundlichkeit stechen hier hervor. Denn berücksichtigt man die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zur Kursanalyse wie Chartanzeige, so gibt es hier nichts zu bemängeln. Um die Plattform auf seinem Rechner oder mobilen Endgerät nutzen zu können, ist es erforderlich, die Software zuerst runterzuladen.

Doch ein Runterladen wie Installieren ist nicht unbedingt erforderlich, da auch WebTrader genutzt werden kann. Diese Plattform steht über den Browser zur Verfügung. WebTrader überzeugt ebenfalls mit einer umfangreichen Analyse, individualisierenden Anzeigen sowie einer sehr benutzerfreundlichen Oberfläche.

Das heißt, bei der Plattform für das Trading bleiben keine Wünsche offen. Das ist auch der Grund, warum ExCentral hier auch bei vielen Test- und Erfahrungsberichten sehr gut abschneiden konnte.

Man darf nicht vergessen, dass es nicht jeder Broker schafft, modernes Design mit einem Informationsgehalt mit Mehrwert zu kombinieren. ExCentral punktet hier jedoch auf ganzer Ebene. Vor allem auch deshalb, weil ExCentral darauf achtet, für neue Kunden wie Anfänger interessant zu sein, da man die Oberfläche ausgesprochen kunden- wie benutzerfreundlich gestaltet hat.

ExCentral Kontotypen

ExCentral stellt den Tradern vier Kontotypen zur Verfügung. Vorweg ist anzumerken, dass es jedoch kein Demokonto gibt. Das heißt, wer die Dienste in Anspruch nehmen will, der kann nicht im Vorfeld mit virtuellem Guthaben „üben“, sondern muss sofort sein Erspartes „riskieren“. Aufgrund der Tatsache, dass es hier jedoch unterschiedliche Kontotypen gibt, wird für den sicherheitsorientierten Anleger und Trader genauso ein Angebot wie für den risikoaffinen Spekulanten geschaffen. Zur Verfügung stehen die Konten

  • Klassisch
  • Silber
  • Gold
  • VIP

Wichtig ist, einen Blick auf die Konditionen der unterschiedlichen Kontomodelle zu werfen. Beim klassischen Konto fallen etwa die höchsten Handelsgebühren an. Es mag zwar ein kostenfreier Support zur Verfügung stehen und man kann auf kostenlose Trading-Schulungen zugreifen, zudem gibt es auch den Negativsaldo-Schutz, aber es gibt keinerlei Bildungs-Webinare. Die Weiterbildungsmöglichkeiten stehen erst mit dem Silber-Konto zur Verfügung. Das Gold-Konto punktet mit weiteren Handelssignalen per SMS. Um noch einen persönlichen Betreuer zu bekommen, ist es erforderlich, sich für das VIP-Kontomodell zu entscheiden.

Zu beachten ist, dass bei allen vier Kontomodellen ein Mindestbetrag von 250 Euro (oder GBP bzw. US Dollar) einbezahlt werden muss.


  • Klassisches Konto

Hebelwirkung: 1 zu 30

Instrumente: Alle Vermögenswerte

Nachschussaufforderung: 100 Prozent

Stop Out: 50 Prozent

Handelmindestvolumen: 0,01

Handelmaximalvolumen: 50

Es gibt einen Negativsaldoschutz


  • Silber Konto

Hebelwirkung: 1 zu 30

Instrumente: Alle Vermögenswerte

Nachschussaufforderung: 100 Prozent

Stop Out: 50 Prozent

Handelmindestvolumen: 0,01

Handelmaximalvolumen: 50

Es gibt einen Negativsaldoschutz


  • Gold Konto

Hebelwirkung: 1 zu 30

Instrumente: Alle Vermögenswerte

Nachschussaufforderung: 100 Prozent

Stop Out: 50 Prozent

Handelmindestvolumen: 0,01

Handelmaximalvolumen: 50

Es gibt einen Negativsaldoschutz


  • VIP Konto

Hebelwirkung: 1 zu 30

Instrumente: Alle Vermögenswerte

Nachschussaufforderung: 100 Prozent

Stop Out: 50 Prozent

Handelmindestvolumen: 0,01

Handelmaximalvolumen: 50

Es gibt einen Negativsaldoschutz


Die ExCentral App

ExCentral Mobile App

ExCentral punktet nicht nur mit einer sehr übersichtlichen Webseite, sondern überzeugt auch mit einer App. Wer sich für die mobile Anwendung entscheidet, der wird hier alle Wünsche erfüllt bekommen. Der Aufbau der App ist modern und gut strukturiert, sodass man hier vor keine Herausforderungen gestellt wird. Des Weiteren gibt es bei den Trading-Ausführungen keinerlei Verzögerungen. Wichtig ist nur, dass man bei der Nutzung darauf achtet, eine stabile Internetverbindung zu haben. Wer also auch unterwegs die Dienste des Brokers ExCentral nutzen will, sollte sich für die App entscheiden.

Die App steht für Android und iOS zur Verfügung.

Die Einzahlungsmethoden bei ExCentral

Vorweg ist zu erwähnen, dass man hier keine große Vielfalt an unterschiedlichen Einzahlungswegen präsentiert bekommt. Jedoch punktet ExCentral mit Qualität – denn auch wenn nur eine Handvoll an Einzahlungsmethoden zur Verfügung steht, so wird dennoch jeder neue Kunde bzw. jeder bereits auf der Seite tätig gewordene Trader die für sich passende Methode finden werden:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte – VISA und MasterCard
  • Wire Transfer
  • Neteller
  • Skrill
ExCentral Einzahlungsmethoden im Überblick


Während die Mindesteinzahlung 250 Euro bzw. GBP oder US Dollar beträgt, gibt es auch maximale Einzahlungsbeträge. Bei der Kreditkarte darf man nicht mehr als 10.000 Euro (GBP oder US Dollar) pro Tag einbezahlen; monatlich liegt die Grenze bei 40.000 Euro (GBP oder US Dollar). Bei Neteller, Wire Transfer und Skrill gibt es hingegen keine Einschränkungen.

Zu beachten ist, dass die Auszahlung nur auf demselben Weg vorgenommen werden darf, über den die Einzahlung erfolgte.

Sicherheit bei ExCentral

Wer mit Aktien, Rohstoffen oder Kryptowährungen spekuliert, der geht natürlich ein gewisses Risiko ein. Wichtig ist daher, dass von Seiten des Brokers kein Risiko mehr ausgeht – also man sich überzeugt, mit einem Broker zu arbeiten, der zu 100 Prozent seriös ist.

Regulierung von ExCentral

ExCentral wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (kurz: CySEC) reguliert. Dies deshalb, da der Broker seinen Sitz in Zypern hat. Zu beachten ist, dass der Broker auch bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz: BaFin), der deutschen Regulierungsbehörde, gelistet ist. Somit muss man sich, zumindest aus regulatorischer Sicht, keine Gedanken darüber machen, ob es sich um einen seriösen Broker handelt oder nicht.

Einlagensicherung von ExCentral

Zu beachten ist, dass sich die Höhe der Einlagensicherung an den CySEC-Vorgaben richtet. Das heißt, die Einlagensicherung beläuft sich auf 20.000 Euro. Dabei handelt es sich um einen Standardbetrag im europäischen Raum. Höher ist die Einlagensicherung nur dann, wenn der Broker durch die britische Regulierungsbehörde, das ist die Financial Conduct Authority (kurz: FCA), reguliert wird.

Positiv hervorzuheben ist, dass ExCentral ausgesprochen transparent ist, wenn es darum geht, über die Regulierung wie Einlagensicherung zu berichten. Das heißt, auf der Webseite gibt es hier entsprechende Informationen.

Der Kundenservice von ExCentral

ExCentral Kundenservice und Webseite FAQ Übersicht

Bei vielen Brokern mag der Kundensupport verbesserungswürdig sein. Immer wieder stößt man auf Berichte, die davon handeln, dass es nur sehr eingeschränkte Servicezeiten gibt oder man nur über ein bis zwei Kanälen einen Kontakt aufnehmen kann. Fakt ist: ExCentral geht hier einen anderen Weg, da einige Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um Kontakt mit den Mitarbeitern des Brokers aufnehmen zu können:

  • Telefonische Kontaktaufnahme
  • Man kann einen Rückruf anfordern
  • Per E-Mail
  • Über den Live Chat

Zu beachten ist, dass bei einer telefonischen Kontaktaufnahme jedoch Kosten anfallen können. Um sicher zu sein, dass man in keine „versteckte Kostenfalle“ tappt, mag es ratsam sein, einen Rückruf anzufordern. In diesem Fall ist über das Formular ein Tag wie eine Uhrzeit anzugeben. Sodann wird man von einem Mitarbeiter des Brokers angerufen.

Nutzt man die Möglichkeit, über E-Mail Kontakt aufzunehmen, so fallen keine Kosten an. E-Mails werden in der Regel nach einigen Stunden, jedoch abhängig vom Aufkommen allfälliger Fragen anderer Nutzer, nach wenigen Tagen beantwortet. Um hier Zeit zu sparen, wenn es sich um ein dringendes Anliegen handelt, mag der Live Chat ratsam sein. Hier kann man innerhalb kürzester Zeit und ohne Umwege Kontakt mit den Mitarbeitern des Brokers Kontakt aufnehmen und sodann seine Frage stellen bzw. sein Problem schildern.

Zu beachten ist, dass es auf der Seite von ExCentral einen umfangreichen FAQ-Bereich gibt. Man kann also, bevor man Kontakt mit einem Mitarbeiter aufnimmt, im FAQ-Bereich nach möglichen Antworten suchen.

Hinweis: All jene, die sich für ein Gold- oder VIP-Konto entschieden haben, können sich über einen persönlichen Support für alle Kontobelange freuen – das garantiert sofortige Antworten auf alle Fragen und Anliegen.

Letztlich punktet ExCentral auch auf diesem Gebiet. Das heißt, wer hier Fragen oder Anliegen hat, wird relativ schnell eine Antwort bzw. einen Lösungsvorschlag von den kompetenten Mitarbeitern bekommen, die man über diverse Wege erreichen kann.

Konditionen von ExCentral: Gebühren & Kosten

Neben den Leistungen und dem Kundensupport geht es auch um die Frage, welches Gebührenmodell verfolgt wird.

Spreads

Je nach Kontomodell gibt es unterschiedliche Spreads zu beachten:

  • Klassisches Konto

EUR/USD = 2,5

GBP/USD = 2,8

USD/JPY = 2,8

Rohöl = 0,14 US Dollar


  • Silber Konto

EUR/USD = 2,5

GBP/USD = 2,8

USD/JPY = 2,8

Rohöl = 0,14 US Dollar


  • Gold Konto

EUR/USD = 1,8

GBP/USD = 2,3

USD/JPY = 2,3

Rohöl = 0,13 US Dollar


  • VIP Konto

EUR/USD = 0,9

GBP/USD = 1,4

USD/JPY = 1,4

Rohöl = 0,10 US Dollar

Gebühren

Zu beachten ist, dass es Swap-Gebühren gibt. Diese sind in einer branchenüblichen Höhe. Zudem gibt es noch Überweisungsgebühren:

  • Banküberweisung: 30 Euro / 30 US Dollar / 30 GBP
  • Kreditkarte: 3,5 Prozent
  • Wire Transfer: 3,5 Prozent
  • Skrill: 2 Prozent
  • Neteller: 2 Prozent

Erfahrungen und Usermeinungen über ExCentral im Internet

Im Internet finden sich zahlreiche Erfahrungsberichte wie Usermeinungen. Um für sich eine Entscheidung treffen zu können, ob man die Dienste von ExCentral in Anspruch nehmen soll, ist es ratsam, derartige Berichte zu berücksichtigen.

Der Großteil ist positiver Natur. Das heißt, die Nutzer sind mit den Diensten des Brokers vorwiegend zufrieden.


Usermeinung zu ExCentral


Erfahrung mit ExCentral


Bewertung von ExCentral

Ist ExCentral Betrug oder seriös? Unsere ExCentral Bewertung

ExCentral ist ein seriöser Anbieter. Einerseits spricht die Regulierung für die Seriosität, andererseits mag hier vor allem auch der Kundensupport eine deutliche Sprache sprechen. Da man hier über verschiedene Möglichkeiten Kontakt mit den Mitarbeitern des Brokers aufnehmen kann, mag es unrealistisch sein, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt.

Auch die Test- und Erfahrungsberichte sprechen eine klare Sprache, wenn es etwa darum geht, die Frage zu klären, ob es sich um einen seriösen Broker handelt oder nicht.

ExCentral überzeugt hier also am Ende auf allen Ebenen. Wenn man sich für diesen Broker entscheidet, muss man letztlich also keine Angst vor betrügerischen Machenschaften haben.

ExCentral ist kein Scam, sondern ein seriöser Broker, über den problemlos mit Aktien, Indizes wie Rohstoffen und Kryptowährungen gehandelt bzw. spekuliert werden kann.

Nachteile von ExCentral: Was hat uns nicht gefallen?

Hervorzuheben ist, dass ExCentral Überweisungsgebühren verlangt. Man sollte meinen, in der heutigen Zeit ist es unüblich, dass man für das Einzahlen Geld bezahlen muss – ExCentral geht hier aber einen anderen Weg. Des Weiteren gibt es nicht viele Einzahlungsmöglichkeiten. Auch wenn man mit der Kreditkarte sowie der Banküberweisung zwei der häufigsten Methoden zur Verfügung stellt, so fehlt etwa der Online-Zahlungsdienstleister PayPal oder auch die Möglichkeit, per Sofortüberweisung sein Konto aufladen zu können.

Zudem gibt es kein Demokonto.

Vorteile von ExCentral: Was hat uns gefallen

Letztlich überwiegen aber die Vorteile. Die vier Kontomodelle sorgen dafür, dass man den für sich passenden Kontotyp finden wird – je nach Vorstellungen und Bedürfnisse kann man sodann das für sich in Frage kommende Konto auswählen. Zudem überzeugt ExCentral mit einer sehr guten App für den mobilen Handel, punktet mit einer großen Vielfalt an verschiedenen Assets und ist des Weiteren reguliert (CySEC-Regulierung bzw. wird der Broker auch von der BaFin reguliert).

Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und wird selbst Anfänger vor keinerlei Hürden stellen. Zudem dauert der Registrierungsprozess nur wenige Augenblicke.

ExCentral Erfahrungen: Häufig gestellte Fragen über den Broker

Was ist ExCentral?

ExCentral ist ein in Zypern beheimateter Online Broker, der den Handel mit Forex wie CFDs anbietet. Zur Verfügung stehen Aktien, Indizes, Rohstoffe wie auch der Handel mit Forex und Kryptowährungen.

Ist ExCentral ein empfehlenswerter Broker?

Ja. Die Test- wie Erfahrungsberichte sind vorwiegend positiv; des Weiteren punktet der Broker mit einer großen Vielfalt an Tradingmöglichkeiten.

Werde ich bei ExCentral erfolgreich traden können?

Es kommt auf die verfolgte Strategie an. An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass von Seiten des Brokers keinerlei Steine in den Weg gelegt werden – es kommt also sehr wohl auf die persönlich gewählte Strategie an.

Wie fallen der Test und die Erfahrungen von Bitcoin-news.one über ExCentral aus?

ExCentral ist ein empfehlenswerter Broker, der mit einer Vielfalt an Kontomodellen überzeugt und somit von Anfang an klarstellt, für alle Trader wie Anleger ein Angebot zu haben – ganz egal ob sicherheitsorientiert, risikoaffin, Anfänger oder Profi.

Häufig gestellte Fragen: 

ExCentral ist ein in Zypern beheimateter Online Broker, der den Handel mit Forex wie CFDs anbietet. Zur Verfügung stehen Aktien, Indizes, Rohstoffe wie auch der Handel mit Forex und Kryptowährungen.

Ja. Die Test- wie Erfahrungsberichte sind vorwiegend positiv; des Weiteren punktet der Broker mit einer großen Vielfalt an Tradingmöglichkeiten.

Es kommt auf die verfolgte Strategie an. An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass von Seiten des Brokers keinerlei Steine in den Weg gelegt werden – es kommt also sehr wohl auf die persönlich gewählte Strategie an.

ExCentral ist ein empfehlenswerter Broker, der mit einer Vielfalt an Kontomodellen überzeugt und somit von Anfang an klarstellt, für alle Trader wie Anleger ein Angebot zu haben – ganz egal ob sicherheitsorientiert, risikoaffin, Anfänger oder Profi.

Wollen Sie mit den Besten Konditionen Kryptowährungen Handeln?
eToro Logo

Starten Sie auf eToro, dem Testsieger Krypto-Broker von Bitcoin-News.one

JETZT ANMELDEN
Ihr Kapital ist im Risiko. Noch nicht bereit? Lesen Sie unseren Etoro Test.

Callie Machalat

Callie Machalat von Bitcoin-News.one versteht die Informationsbedürfnisse der Krypto-Community-Mitglieder, Trader, Forscher und Entwickler, die auf der Suche nach zuverlässigen Informationen sind, um die Krypto-Revolution zu verstehen und sich an ihr zu beteiligen.

Mehr Artikel zum Thema:

Exchanges
🔥 Capital.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Capital.com Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 HFTrading Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

HFTrading Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FXTB Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXTB Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Trading 212 Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Trading 212 Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 QTrade Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

QTrade Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Markets.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Admiral Markets Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Admiral Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 AvaTrade Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

AvaTrade Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FxPro Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FxPro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 IG Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

IG Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 XM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

XM Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 GKFX Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

GKFX im Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Flatex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Flatex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 BDSwiss Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

BDSwiss Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 OInvest Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

OInvest Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Ubrokers Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ubrokers Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 XTB Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

XTB Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Libertex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Libertex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 IQ Option Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

IQ Option Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FXCM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXCM Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Investous Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Investous Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ETFinance.eu Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ETFinance.eu Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 T1 Markets Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

T1 Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ROInvesting Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ROInvesting Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Global.TradeATF Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Gloabl.TradeATF Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 101Investing Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

101Investing Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ExCentral Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ExCentral Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Stormgain Test 2021: Vergleich & Erfahrung mit der Exchange

Stormgain Test 2021: Vergleich & Erfahrungen mit der Exchange 🥇 Wie sind die Konditionen? 🥇 Unsere Bewertung 🥇

Mehr erfahren...
🔥 Ternion Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ternion Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 PrimeXBT Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

PrimeXBT Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitmex Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Bitmex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
Binance versus KuCoin ▷ Welche Exchange ist besser? Unsere Erfahrungen, Gebühren & Mehr

Das müssen Sie über die beiden Krypto-Exchanges wissen! BC1 erklärt, wo die Unterschiede von Binance und KuCoin liegen und welche Exchange am besten für Sie geeignet ist! ✓ Unsere Erfahrungen ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
Binance fürs iPhone ▷ Alles über die Exchange iOS-App!

Das müssen Sie über die Binance App fürs iPhone wissen! BC1 erklärt, wie man die iOS App aus Deutschland verwendet und einrichtet. ✓ Review Test ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
Binance App Test & Erfahrungen ▷ Alles über die Desktop-App!

Das müssen Sie über die Desktop App von Binance wissen! BC1 erklärt, wie man die App aus Deutschland verwendet und wo die Vorzüge liegen. ✓ Review Test ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
🔥 Changelly Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Changelly Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 HitBTC Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

HitBTC Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bittrex Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Bittrex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 YoBit Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

YoBit Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Die 5 Besten Coinbase Alternativen ▷ Exchange Vergleich

Die 5 besten Coinbase Alternativen 2021! 🥇 Beste Coinbase Alternative in Deutschland, Österreich & Schweiz🥇 Jetzt mit besten Konditionen Kryptowährungen handeln! 🥇

Mehr erfahren...
🔥 Binance Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Binance Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Coinbase Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

Coinbase Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Plus500 Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

Plus500 Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 eToro Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

eToro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Kraken Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Kraken Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 KuCoin Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

KuCoin Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...