🔥 ROInvesting Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ist ROInvesting ein seriöser Online Broker, dem das Vertrauen geschenkt werden kann, wenn man auf der Suche nach einem Partner ist, um sodann mit Währungspaaren wie CFDs spekulieren zu können?

ROInvesting Webseite

ROInvesting gehört zum Unternehmen Royal Forex Ltd., das seinen Sitz in Zypern hat. Es handelt sich um einen Broker, über den in erster Linie CFDs und Forex gehandelt werden können. Da die Regulierung durch die CySEC erfolgt, sind die Voraussetzungen der EU zu erfüllen. Für den Handel über ROInvesting steht die Handelsplattform MetaTrader 4 bereit und ebenso eine Trading App, die den Zugriff auf die Handelsplattform von unterwegs aus ermöglicht.

Der nachfolgende Test befasst sich mit den zur Verfügung stehenden Handelsinstrumenten, dem Thema Sicherheit sowie auch mit den Gebühren.

ROInvesting Kurzübersicht – Die wichtigsten Fakten über ROInvesting

  • Der Broker ROInvesting bietet den Handel mit CFDs an
  • Es gibt mehrere Kontomodelle
  • Der Broker wird von der zypriotischen CySEC reguliert
  • ROInvesting verzichtet des Weiteren auf Depotführungsgebühren

Anmeldung bei dem Broker ROInvesting: Unsere Schritt für Schritt Anleitung

Ist man der Meinung, mit ROInvesting in weiterer Folge mit Aktien und dergleichen spekulieren zu wollen, so ist es erforderlich, zu Beginn ein Konto zu eröffnen.

1. Anmeldung bei ROInvesting

ROInvesting Konto Registrierung


Auf der Homepage von ROInvesting kann mit einem einfachen Klick auf die Schaltfläche „Konto eröffnen“ sodann ein Echtgeldkonto eröffnet werden. Nun sind ein paar persönliche Daten anzugeben: Dazu gehören der Vor- wie der Nachname, die Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse sowie ein selbst zu generierendes Passwort. Nun ist auszuwählen, ob man Werbeaktionen wie Sonderangebote per E-Mail wie SMS erhalten möchte, muss bestätigen, älter als 18 Jahre zu sein und kann auswählen, ob man mit der Anmeldung auch telefonischen Support wünscht. ROInvesting weist auf der linken Seite des Anmeldeformulars darauf hin, dass „alle Daten sicher sind“ und „streng vertraulich behandelt“ werden.

2. Verifizierung

Mit der Verifizierung wird die Identität des neu angemeldeten Traders geprüft. Das heißt, der Online Broker will im Rahmen des Verifizierungsprozesses sicherstellen, dass es sich um eine „echte Person“ handelt. In diesem Fall kommen verschiedene Verfahren zum Einsatz: Man kann sich für das PostIdent- wie VideoIdent-Verfahren entscheiden – jedoch genügt es auch, einen Lichtbildausweis (Reisepass, Führerschein oder Personalausweis) zu kopieren und per entsprechendem Kontaktformular zu übermitteln. Eine Bestätigung des Wohnsitznachweises wird etwa mit einer Versorgerrechnung nachgewiesen – in diesem Fall ist es wichtig, dass auf der Rechnung a) der Wohnsitz des Kunden steht, b) der Name des Kunden zu lesen ist und c) das Datum der Rechnungserstellung nicht länger als sechs Monate in der Vergangenheit liegt.

Wurde der Verifizierungsprozess zur Gänze abgeschlossen, so stehen alle auf der Plattform zur Verfügung gestellten Funktionen zur Verfügung.

3. Einzahlung

Nachdem die Kontoeröffnung erfolgreich erledigt wurde, kann nun das Konto aufgeladen werden. ROInvesting schreibt in diesem Fall eine Mindesteinzahlung von 250 Euro vor. Dabei handelt es sich um einen in der Branche der Online Broker üblichen Betrag. Zu beachten ist, dass ROInvesting relativ viele Einzahlungsmöglichkeiten anbietet – das heißt, man kann hier mit seiner Kreditkarte das Konto aufladen, aber auch per Skrill, der Paysafecard oder mit einer klassischen Banküberweisung Geld auf sein ROInvesting-Konto transferieren.

An dieser Stelle ist anzumerken, dass PayPal zum aktuellen Zeitpunkt aber nicht unterstützt wird. Noch ist unklar, ob ROInvesting demnächst die Möglichkeit zur Verfügung steht, Geld über PayPal einzahlen zu können.

4. Handel auf der Plattform 

ROInvesting Konto Login


Wurde die Mindesteinzahlung vorgenommen, so kann nun über ROInvesting mit dem Handel begonnen werden.

Was ist der Broker ROInvesting? Die Geschichte des Brokers

ROInvesting wurde im Jahr 2017 gegründet. Hinter dem Online Broker befindet sich die Royal Forex Limited-Gruppe. Der Sitz des Unternehmens ist in Zypern – besser gesagt in Nikosia. Das ist auch der Grund, wieso ROInvesting auch von der Cyprus Securities and Exchange Commission, der CySEC, reguliert wird.

Aufgrund der Tatsache, dass der Online Broker im Jahr 2017 gegründet wurde, handelt es sich um einen noch recht jungen Anbieter.

ROInvesting ist zudem ein Partner des italienischen Traditionsvereins AC Mailand.

ROInvesting CFD Partner und Geschichte

Unsere ROInvesting Erfahrungen: Die ROInvesting Konditionen im Test

Bevor man sich für einen Online Broker entscheidet, ist es wichtig, dass man in Erfahrung bringt, ob auch die gewünschten Assets, also die Vermögenswerte, angeboten werden.

Der Handel bei ROInvesting: Das Angebot der einzelnen Handelsinstrumente im Test

Bei ROInvesting wird der CFD Handel auf Basiswerte aus den verschiedenen Anlageklassen möglich gemacht. Dabei umfasst das Handelsangebot Aktien, Indizes, Währungspaare sowie Rohstoffe und Kryptowährungen. Das heißt, die Trader dürfen sich über eine breite Auswahl an Finanzinstrumenten erfreuen.

Der Handel mit Aktien & ETFs

ROInvesting Technologie-gestützter Aktienhandel
ROInvesting Indizes-Handel

Zu beachten ist, dass ROInvesting nicht nur Aktien aus den USA anbietet, sondern vermehrt auch europäische Titel zu finden sind. So gibt es nicht nur die Größen Apple und Microsoft, sondern auch Allianz wie BMW. Der Hebel, der hier den Privatanlegern zur Verfügung steht, liegt bei 1 zu 5.

Neben Aktien gibt es auch Indizes. Hier steht den Privatpersonen ein Hebel von 1 zu 20 zur Verfügung. Unter anderem finden sich hier der NASDAQ 100 sowie der DOW 30.

ROInvesting ETF-Handel

Der Handel mit Forex

ROInvesting Forex-Handel

Neben den Majors kann man über ROInvesting auch mit exotischen Währungspaaren handeln – dazu gehört etwa das sehr selten zur Verfügung stehende Währungspaar USD/MXN (US Dollar/Mexikanischer Peso). Beim Hebel unterscheidet ROInvesting zwischen den Währungspaaren – das heißt, bei einem Major-Währungspaar, etwa EUR/USD, steht ein Hebel von 1 zu 30 zur Verfügung. Bei Exoten ist der Hebel eine Spur geringer.

Der Handel mit Rohstoffe

ROInvesting Rohstoffhandel

Hier kann der Online Broker durchaus überzeugen. Nicht nur, dass es einen Hebel von 1 zu 20 gibt, kann man hier mit Gold aber auch mit Energierohstoffen (in diesem Fall liegt der Hebel jedoch bei 1 zu 10) handeln. Zudem finden sich hier auch Palladium wie Platin. Das heißt, neben dem Rohstoffhandel kann auch mit Edelmetallen spekuliert werden.

Der Handel mit Kryptowährungen

ROInvesting Handel mit Kryptowährungen

Bei Kryptowährungen handelt es sich wohl um den Durchbruch des Jahrhunderts – letztlich wurden Bitcoin und Co. zu Beginn nur belächelt, heute haben einige Kryptowährungen jedoch bereits einen Stellenwert inmitten der Gesellschaft bekommen. Und folgt man der einen oder anderen Prognose, so werden einige Kryptowährungen, allen voran der Bitcoin, im Wert noch deutlich steigen.

Da der Kryptomarkt ausgesprochen volatil ist, kann man hier extrem hohe Gewinne verbuchen – sofern man den Markt richtig einschätzt. Das heißt, wer hier falsch liegt, der muss davon ausgehen, hohe Verluste einfahren zu müssen. Aus diesem Grund ist es wichtig, sehr vorsichtig zu sein, wenn es darum geht, mit Kryptowährungen zu spekulieren.

Die Funktionen von der ROInvesting Handelsplattform

ROInvesting stellt für den Handel mit CFD wie Forex die ausgesprochen beliebte Handelsplattform MetaTrader 4 zur Verfügung. Die Handelsplattform überzeugt mit einer übersichtlichen wie benutzerfreundlichen Oberfläche. Des Weiteren punktet MetaTrader 4 – kurz: MT4 – mit einem sehr vielfältigen Funktionsumfang. Die Software kann übrigens für iOS wie Windows runtergeladen und installiert werden. Besonders beliebt sind die unterschiedlichen Indikatoren sowie auch Charting-Tools, die allesamt für die Marktanalysen genutzt werden können.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, über Webtrader am Markt teilnehmen zu können. In diesem Fall benötigt man nur ein internetfähiges Gerät und eine stabile Internetverbindung. Ein Runterladen einer Software ist in diesem Fall nicht erforderlich. Somit kann von jedem Gerät auf den Markt zugegriffen werden. Neben vielen visuellen Trenddiagrammen gibt es hier unter anderem auch Live-Analysen.

ROInvesting Handelsplattform erklärt

ROInvesting Kontotypen

ROInvesting punktet mit drei zur Verfügung stehenden Konten. Je nach Typ (und auch davon abhängig, welche Erfahrung man bereits sammeln konnte), kann sodann das für sich passende Kontomodell gewählt werden.

 

Das Silber-Konto

  • Der maximale Hebel beim Forex-Handel beträgt 1 zu 30
  • Für professionelle Trader gibt es einen Hebel von 1 zu 400 bzw. 1 zu 500
  • Hedging
  • Es ist möglich, mit der fünften Dezimalstelle beim Forex-Trading zu arbeiten
  • Es gibt einen engagierten Kundenbetreuer
  • Kostenloser VPS
  • Kein Swap-Rabatt
  • Es gibt individuelle Investment-News
  • Das Konto steht auch in einer islamischen Version zur Verfügung

Das Gold-Konto

  • Der maximale Hebel beim Forex-Handel beträgt 1 zu 30
  • Für professionelle Trader gibt es einen Hebel von 1 zu 400 bzw. 1 zu 500
  • Hedging
  • Es ist möglich, mit der fünften Dezimalstelle beim Forex-Trading zu arbeiten
  • Es gibt einen engagierten Kundenbetreuer
  • Kostenloser VPS
  • Swap-Rabatt beträgt 25 Prozent
  • Es gibt individuelle Investment-News
  • Das Konto steht auch in einer islamischen Version zur Verfügung

Das Platin-Konto

  • Der maximale Hebel beim Forex-Handel beträgt 1 zu 30
  • Für professionelle Trader gibt es einen Hebel von 1 zu 400 bzw. 1 zu 500
  • Hedging
  • Es ist möglich, mit der fünften Dezimalstelle beim Forex-Trading zu arbeiten
  • Es gibt einen engagierten Kundenbetreuer
  • Kostenloser VPS
  • Swap-Rabatt beträgt 50 Prozent
  • Es gibt individuelle Investment-News
  • Das Konto steht auch in einer islamischen Version zur Verfügung
ROInvesting Handelskonten im Überblick

 

Besonders positiv hervorzuheben ist der Umstand, dass ROInvesting ein kostenloses Demokonto zur Verfügung stellt. Das heißt, dem Trader ist es möglich, völlig gefahrlos einmal die vielen Dienste und Funktionen ausprobieren zu können. Das ist vor allem für Anfänger ideal, die noch keine (oder nur sehr wenige) Erfahrungen sammeln konnten und noch etwas unsicher sind bzw. einmal ihre Strategien ausprobieren wollen, ohne dabei das Ersparte riskieren zu müssen.

Anzumerken ist jedoch, dass das Demokonto nicht unbegrenzt zur Verfügung steht. Die Testphase endet nach 14 Tagen. Auch wenn ROInvesting hier einen anderen Weg einschlägt, da es viele Broker gibt, die das Demokonto ohne Begrenzung zur Verfügung stellen, kann jedoch gesagt werden, dass 14 Tage wohl ausreichend sind, um sich mehr mit der Plattform und seinen gewählten Strategien befassen zu können.

Die ROInvesting App

ROInvesting App


Die von ROInvesting zur Verfügung gestellte Trading App kann auf den folgenden mobilen Endgeräten genutzt werden:

  • Android-Geräte
  • iPad
  • iPhone

Somit kann man stets über aktuelle Marktentwicklungen informiert werden und jederzeit auf sein Konto zugreifen. Das ortsunabhängige Handeln wird somit zu 100 Prozent möglich gemacht. Ideal für all jene Trader, die nicht von einem Stand-PC abhängig sein wollen, sondern auch in öffentlichen Verkehrsmitteln am Markt teilnehmen wollen.

Die Einzahlungsmethoden bei ROInvesting

Interessiert man sich für den Handel mit CFDs und Forex, so ist es für den Trader auch von Interesse, welche Einzahlungsmethoden von Seiten des Brokers akzeptiert werden. Denn in einigen Fällen hängt die Entscheidung tatsächlich davon ab, ob die favorisierte Einzahlungsmethode angeboten wird. Während einige Online Broker nur sehr wenige Einzahlungsmethoden zur Verfügung stellen, punktet ROInvesting hier mit einer breiten Palette an unterschiedlichen Möglichkeiten:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Decta
  • Skrill
  • Payvision
  • Paysafecard
  • eMerchant Pay Limited

Wie bereits erwähnt, wird PayPal noch nicht angeboten.

Zu beachten ist, dass es keine Einzahlungsgebühren gibt, jedoch von Seiten des gewählten Anbieters möglich sein kann, dass dieser sodann Gebühren in Rechnung stellt. Das heißt, auch wenn von Seiten des Online Brokers keine Kosten entstehen, so ist das keine Garantie, dass der einbezahlte Betrag 1 zu 1 auf das Konto hochgeladen wird. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte im Vorfeld mitunter Kontakt mit seinem Anbieter aufgenommen werden – etwa dem Kreditkarteninstitut.

Wie bereits erwähnt, liegt die Mindesteinzahlungssumme bei 250 Euro. Dabei handelt es sich um einen Betrag, der in der Branche sehr üblich ist und zu verstehen gibt, dass man durchaus auch Anfänger ansprechen will.

Sicherheit bei ROInvesting

Das Thema Sicherheit spielt eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Brokers. Kann ROInvesting hier überzeugen oder gibt es mitunter Hinweise, dass es sich um einen fragwürdigen Anbieter handelt?

Regulierung von ROInvesting

Wie bereits erwähnt, befindet sich hinter dem Online Broker ROInvesting die Royal Forex Limited-Gruppe. Der Broker, der im Jahr 2017 gegründet wurde, befindet sich, wie auch die Royal Forex Limited-Gruppe, in Zypern. Das ist auch der Grund, wieso die CySEC die Regulierung vornimmt. Dabei handelt es sich um die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde.

Anzumerken ist, dass die CySEC zu den strengsten Regulierungsbehörden der Welt zählt. Zudem werden jene Voraussetzungen vorgeschrieben, die auch innerhalb der Europäischen Union gültig sind. Somit gibt es de facto keinen Unterschied zwischen Brokern, die in Zypern sitzen, und Brokern, die ihren Sitz in Mitteleuropa haben. Das heißt, ROInvesting muss hier den Grundlagen der Europäischen Wirtschaftsbehörde folgen, um von der CySEC eine Lizenz zu bekommen.

Einlagensicherung von ROInvesting

Die Kundengelder werden getrennt vom Betriebsvermögen des Brokers aufbewahrt. Aufgrund der Tatsache, dass der Broker auch Mitglied des Investor Compensation Fund (ICF) ist, gibt es eine garantierte Einlagensicherung von 20.000 Euro/Trader.

Der Kundenservice von ROInvesting

ROInvesting Kundenservice und Support


ROInvesting ist ein Online Broker, der seinen Tradern ein breitgefächertes Bildungsangebot präsentiert. Mit diesem Bildungsangebot werden unterschiedliche Lerninhalte angeboten, über die man sodann mehr Informationen über den Forex Handel bekommt, aber auch erfährt, wie man mit MT4 umgehen soll bzw. wird man mit ein paar Tipps und Tricks versorgt. Das heißt, neben dem Demokonto kann man hier auch über das Bildungsangebot an seinen Strategien feilen und sich so besser auf den Markt vorbereiten.

Des Weiteren punktet der Online Broker mit einer Vielzahl an Kanälen, um sodann mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen zu können. Denn sehr wohl gibt es immer wieder Fragen wie Anliegen, die man so schnell wie möglich beantwortet und/oder geklärt haben möchte.

Unter den Kontaktmöglichkeiten gibt es die telefonische Kontaktaufnahme, die Aufnahme per E-Mail sowie über den Postweg und per Live Chat. Anzumerken ist, dass der Live Chat hier natürlich die Kontaktaufnahmemöglichkeit Nummer 1 ist. Denn hier werden die Anliegen und/oder Fragen sofort behandelt.

Konditionen von ROInvesting: Gebühren & Kosten

Aber auch wenn der Online Broker im Bereich Sicherheit punktet und ein breites Angebot an Handelsinstrumenten wie einen gut funktionierenden Support anbietet, gibt es noch einen weiteren Punkt, der unbedingt Berücksichtigung finden muss: die Kosten.

Spreads

Zu beachten ist, dass die anfallenden Handelskosten nicht durch Provisionen entstehen. Die Gebühren, die für den Handel anfallen, sind sogenannten Spreads. Dabei ist das gehandelte Finanzinstrument entscheidend, welcher Spread am Ende zu beachten ist. Wer etwa mit dem Währungspaar GBP/USA handelt, der hat einen Spread von 1,3 Pips. Spekuliert man mit Kaffee, so beträgt der Spread 0,3 Pips. Aufgrund der Tatsache, dass die Spreads sehr gering sind, ist ROInvesting durchaus konkurrenzfähig – mitunter sogar in einigen Bereichen sogar attraktiver als so manch bekannter Broker.

Gebühren

Es gibt keine Depotführungsgebühren. Zu beachten ist jedoch, dass ROInvesting eine sogenannte Inaktivitätsgebühr verrechnet, wenn der Trader keine Aktivitäten mehr setzt. Die Inaktivitätsgebühr kann bis auf 500 Euro anwachsen.

Erfahrungen und Usermeinungen über ROInvesting im Internet

Möchte man wissen, wie (un)zufrieden die Trader des Online Brokers sind, so ist es ratsam, im Internet nach Erfahrungsberichten Ausschau zu halten. Denn so bekommt man relativ schnell einen Stimmungstest, ob es sich um einen seriösen wie empfehlenswerten Broker handelt oder man besser die Finger von dem Dienst lassen sollte.

ROInvesting Positive Bewertungen und Erfahrungen

 

Fakt ist: Es gibt natürlich den einen oder anderen negativen Kommentar – das ist völlig normal, weil es im Zuge des CFD Tradings immer wieder zu Enttäuschen und Rückschlägen kommen kann. Verluste sind nie einfach wegzustecken – aber noch schwieriger ist es, sich eingestehen zu müssen, mitunter die falsche Strategie gewählt zu haben. Da ist es leichter, dem Broker die Schuld in die Schuhe zu schieben.

ROInvesting Positive Usermeinungen

Ist ROInvesting Betrug oder Seriös? Unsere ROInvesting Bewertung

ROInvesting Preise und Auszeichnungen


ROInvesting ist ein seriöser Anbieter. Der Broker wird durch die CySEC reguliert. Zudem wird das Geld des Brokers getrennt von den Kundeneinlagen aufbewahrt. Es gibt keine Hinweise, dass es sich um einen betrügerischen Anbieter handelt.

Nachteile von ROInvesting: Was hat uns nicht gefallen?

ROInvesting mag zwar auf die Depotführungsgebühr verzichten, verlangt jedoch eine sehr hohe Inaktivitätsgebühr, die bis auf 500 Euro anwachsen kann. Der Demomodus steht nur 14 Tage zur Verfügung.

Vorteile von ROInvesting: Was hat uns gefallen

Der Online Broker wird von der CySEC reguliert und ist Mitglied des Investor Compensation Fund, sodass den Tradern eine Einlagensicherung von 20.000 Euro garantiert werden kann. ROInvesting punktet mit einem sehr fairen Gebührenmodell, stellt einige Kontaktmöglichkeiten für die Trader zur Verfügung (Stichwort: Live Chat) und überzeugt mit fairen Spreads. Des Weiteren gibt es drei Kontotypen und viele handelbare Assets – unter anderem auch Kryptowährungen.

ROInvesting Erfahrungen: Häufig gestellte Fragen über den Broker

Was ist ROInvesting?

ROInvesting ist ein seit dem Jahr 2017 am Markt befindlicher Online Broker, der den Handel mit CFDs sowie Forex anbietet. Hier kann man unter anderem auch mit Kryptowährungen wie Rohstoffen spekulieren. Zu beachten ist, dass der Broker von der CySEC reguliert wird.

Ist ROInvesting ein empfehlenswerter Broker?

Aufgrund der Tatsache, dass ein sehr faires Gebührenmodell verfolgt wird und der Broker reguliert wird, es zudem einige Kontaktmöglichkeiten gibt, um seine Fragen bzw. Anliegen stellen zu können, ist ROInvesting durchaus als empfehlenswerter Broker zu beschreiben.

Werde ich bei ROInvesting erfolgreich traden können?

Ja, sofern man die entsprechende Strategie verfolgt, sind Erfolge möglich. Um nicht gleich zu Beginn sein Erspartes riskieren zu müssen, kann ein Demokonto genutzt werden – die Testversion endet jedoch nach 14 Tagen.

Wie fallen der Test und die Erfahrungen von Bitcoin-news.one über ROInvesting aus?

ROInvesting mag durchaus überzeugend sein. Angefangen von der Regulierung und endend bei dem Gebührenmodell und den unterschiedlichen Möglichkeiten, mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen zu können – ROInvesting ist sehr wohl ein Broker, dem eine Empfehlung ausgesprochen werden darf.

Häufig gestellte Fragen: 

ROInvesting ist ein seit dem Jahr 2017 am Markt befindlicher Online Broker, der den Handel mit CFDs sowie Forex anbietet. Hier kann man unter anderem auch mit Kryptowährungen wie Rohstoffen spekulieren. Zu beachten ist, dass der Broker von der CySEC reguliert wird.

Aufgrund der Tatsache, dass ein sehr faires Gebührenmodell verfolgt wird und der Broker reguliert wird, es zudem einige Kontaktmöglichkeiten gibt, um seine Fragen bzw. Anliegen stellen zu können, ist ROInvesting durchaus als empfehlenswerter Broker zu beschreiben.

Ja, sofern man die entsprechende Strategie verfolgt, sind Erfolge möglich. Um nicht gleich zu Beginn sein Erspartes riskieren zu müssen, kann ein Demokonto genutzt werden – die Testversion endet jedoch nach 14 Tagen.

ROInvesting mag durchaus überzeugend sein. Angefangen von der Regulierung und endend bei dem Gebührenmodell und den unterschiedlichen Möglichkeiten, mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen zu können – ROInvesting ist sehr wohl ein Broker, dem eine Empfehlung ausgesprochen werden darf.

Wollen Sie mit den Besten Konditionen Kryptowährungen Handeln?
eToro Logo

Starten Sie auf eToro, dem Testsieger Krypto-Broker von Bitcoin-News.one

JETZT ANMELDEN
Kryptoasset-Investitionen sind in den meisten EU-Ländern und in Großbritannien unreguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist gefährdet. Noch nicht bereit? Lesen Sie unseren Etoro Test.

Callie Machalat

Callie Machalat von Bitcoin-News.one versteht die Informationsbedürfnisse der Krypto-Community-Mitglieder, Trader, Forscher und Entwickler, die auf der Suche nach zuverlässigen Informationen sind, um die Krypto-Revolution zu verstehen und sich an ihr zu beteiligen.

Mehr Artikel zum Thema:

Exchanges
🔥 Trade Republic Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Trade Republic Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Coinbase Pro Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Coinbase Pro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Anycoin Direct Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Anycoin Direct Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitpanda Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Bitpanda Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitcoin Konto eröffnen Anleitung 2021: Bitcoin Account Test & Vergleich

Bitcoin Konto eröffnen Anleitung 2021: Bitcoin Account Test & Vergleich 🥇 Bestes Bitcoin Konto Deutschland 🥇 Einfach Krypto Account anlegen

Mehr erfahren...
🔥 Capital.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Capital.com Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 HFTrading Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

HFTrading Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FXTB Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXTB Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Trading 212 Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Trading 212 Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 QTrade Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

QTrade Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Markets.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Admiral Markets Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Admiral Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 AvaTrade Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

AvaTrade Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FxPro Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FxPro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 IG Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

IG Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 XM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

XM Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 GKFX Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

GKFX im Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Flatex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Flatex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 BDSwiss Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

BDSwiss Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 OInvest Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

OInvest Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Ubrokers Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ubrokers Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 XTB Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

XTB Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Libertex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Libertex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 IQ Option Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

IQ Option Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FXCM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXCM Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Investous Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Investous Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ETFinance.eu Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ETFinance.eu Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 T1 Markets Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

T1 Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ROInvesting Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ROInvesting Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Global.TradeATF Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Gloabl.TradeATF Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 101Investing Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

101Investing Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ExCentral Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ExCentral Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Stormgain Test 2021: Vergleich & Erfahrung mit der Exchange

Stormgain Test 2021: Vergleich & Erfahrungen mit der Exchange 🥇 Wie sind die Konditionen? 🥇 Unsere Bewertung 🥇

Mehr erfahren...
🔥 Ternion Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ternion Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 PrimeXBT Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

PrimeXBT Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitmex Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Bitmex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
Binance versus KuCoin ▷ Welche Exchange ist besser? Unsere Erfahrungen, Gebühren & Mehr

Das müssen Sie über die beiden Krypto-Exchanges wissen! BC1 erklärt, wo die Unterschiede von Binance und KuCoin liegen und welche Exchange am besten für Sie geeignet ist! ✓ Unsere Erfahrungen ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
Binance fürs iPhone ▷ Alles über die Exchange iOS-App!

Das müssen Sie über die Binance App fürs iPhone wissen! BC1 erklärt, wie man die iOS App aus Deutschland verwendet und einrichtet. ✓ Review Test ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
Binance App Test & Erfahrungen ▷ Alles über die Desktop-App!

Das müssen Sie über die Desktop App von Binance wissen! BC1 erklärt, wie man die App aus Deutschland verwendet und wo die Vorzüge liegen. ✓ Review Test ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
🔥 Changelly Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Changelly Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 HitBTC Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

HitBTC Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bittrex Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Bittrex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 YoBit Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

YoBit Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Die 5 Besten Coinbase Alternativen ▷ Exchange Vergleich

Die 5 besten Coinbase Alternativen 2021! 🥇 Beste Coinbase Alternative in Deutschland, Österreich & Schweiz🥇 Jetzt mit besten Konditionen Kryptowährungen handeln! 🥇

Mehr erfahren...
🔥 Binance Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Binance Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Coinbase Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

Coinbase Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Plus500 Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

Plus500 Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 eToro Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

eToro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Kraken Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Kraken Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 KuCoin Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

KuCoin Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...