🔥 IG Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Der Broker IG Markets – abgekürzt als IG – mag international bereits zur Oberklasse gehören. Das heißt, wer sich auf die Suche nach einem Online Broker macht, der wird mit großer Wahrscheinlichkeit auf IG stoßen. Angeboten werden etwa der Handel mit binären Optionen sowie mit CFDs und auch das Handeln mit Devisen – also das Forex Trading.

IG Webseite und Logo

Aber ist IG überhaupt ein empfehlenswerter Broker? Um auf diese Frage eine Antwort zu bekommen, ist es wichtig, sich mit den Vor- wie Nachteilen zu befassen. Und es geht auch darum, dass man für sich selbst klärt, was einem persönlich wichtig ist – nur dann ist es möglich, den für sich optimalen Anbieter zu finden.

IG Kurzübersicht – Die wichtigsten Fakten über IG

  • IG wurde im Jahr 1974 gegründet
  • Viele Handelsinstrumente
  • Sehr faires Gebührenmodell
  • Wird von der FCA sowie der BaFin reguliert
  • Sitz des Brokers ist in London

Anmeldung bei dem Broker IG: Unsere Schritt für Schritt Anleitung

Wer die Dienste des Brokers in Anspruch nehmen möchte, der muss zuerst einmal ein Konto eröffnen. Hier ist anzumerken, dass IG keinerlei Steine in den Weg legt: Der Online Broker versucht den Tradern es so einfach wie nur möglich zu machen – und gibt mit dieser Einfachheit zu verstehen, dass er auch ein Broker für Anfänger ist.

IG Broker Kontoeröffnung und Registrierung

1. Anmeldung bei IG 

Um ein Konto zu eröffnen, ist es zu Beginn erforderlich, private Daten anzugeben. Dazu gehören etwa der Vor- und der Nachname. Des Weiteren ist es erforderlich, eine E-Mail-Adresse anzugeben. Zuletzt ist noch ein Passwort zu generieren. Wichtig ist, dass man hier ein doch eher starkes und somit sicheres Passwort nimmt – also ein Passwort, das sich aus Buchstaben wie Zahlen und Sonderzeichen zusammensetzt.

2. Verifizierung

Um seine Identität zu bestätigen, ist es wichtig, einen Lichtbildausweis hochzuladen. Das kann etwa der Personalausweis, der Reisepass oder auch der Führerschein sein. Geht es um die Bestätigung bzw. den Nachweis der Wohnsitzadresse, so ist eine Verbraucherrechnung anzufügen. Auf der Rechnung müssen der Name wie die Adresse gut lesbar sein; idealerweise nimmt man hier die Rechnung eines Strom- wie Gaslieferanten. Wichtig ist, dass die Rechnung nicht älter als sechs Monate ist.

3. Einzahlung

IG akzeptiert Einzahlungen ausschließlich per Banküberweisung und/oder Kreditkarte. Entscheidet sich der Trader für die Einzahlung mit der Kreditkarte, so steht das Geld sofort zur Verfügung, jedoch ist eine Einzahlungsgebühr von 1,5 Prozent des gewählten Betrages bezahlen. Bei der Banküberweisung fallen keine Gebühren an, jedoch dauert es zwei bis vier Werktage, bis der Betrag sodann am IG Konto zur Verfügung steht.

4. Handel auf der Plattform

IG Kontoregistrierung abgeschlossen und Konto Login

Wurde die Einzahlung vorgenommen, so ist es in weiterer Folge möglich, die Leistungen des Brokers in Anspruch zu nehmen.

Was ist der Broker IG? Die Geschichte des Brokers

Bei IG mag es sich wohl um einen der ältesten Anbieter am Markt handeln, die das Trading mit CFDs, Devisen wie Aktien sowie sonstigen Finanzprodukten anbieten. Hinter IG steht die IG Group Holding, die vor mehr als vier Jahrzehnten gegründet wurde – und zwar genauer gesagt 1974 in London, Großbritannien. In London befindet sich auch noch der Hauptsitz des Unternehmens.

IG steht in mehr als zehn Sprachen zur Verfügung – und da es auch eine deutschsprachige Version gibt, ist IG vor allem auch im deutschsprachigen Raum sehr beliebt. Die deutsche Niederlassung des Online Brokers befindet sich zudem in Düsseldorf. Das heißt, IG ist sehr wohl auch in Deutschland vertreten.

Doch was ist das Erfolgsgeheimnis des Online Brokers? In erster Linie ist es die Vertrauenswürdigkeit. IG punktet mit einem seriösen Auftreten und wird von mehreren Aufsichtsbehörden reguliert. Das heißt, IG wird nicht nur von Seiten der Financial Conduct Authority (kurz: FCA, Großbritannien) reguliert, sondern auch von Seiten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz: BaFin, Deutschland): Somit kann bereits an dieser Stelle ausgeschlossen werden, dass es sich um einen betrügerischen (oder nichtseriösen) Anbieter handelt.

Für die IG Group Holding arbeiten mehr als 1.000 Menschen. Des Weiteren ist die IG Holdings plc, die GmbH des Unternehmens, im Aktienindex TFSE 250 vertreten – in diesem Index befinden sich die 250 größten englischen Unternehmen.

Unsere IG Erfahrungen: Die IG Konditionen im Test

IG Handel Vorteile und Erfahrungen im Überblick

Bei IG kann man nicht nur Währungen und CFDs über sehr ansprechende Tradingplattformen handeln, sondern des Weiteren auch mit verschiedenen Handelsarten arbeiten. Dazu gehören beispielsweise

  • Leiter
  • Hi-Lo
  • Tunnel
  • One Touch
  • Hoch/Tief
  • Target

Ein derartiges Angebot wird bislang nur von relativ wenigen Online Brokern zur Verfügung gestellt. Und IG punktet des Weiteren auch mit CFDs wie Forex. Hier gibt es mehr als 7.000 Basiswerte. Das heißt, hier wird man wohl die für sich passenden Assets finden.

Der Handel bei IG: Das Angebot der einzelnen Handelsinstrumente im Test

IG Handeloptionen und Märkte im Überblick

Das Angebot des Online Brokers basiert in erster Linie auf dem Trading mit unterschiedlichen Währungspaaren. Das ist auch der Grund, wieso der Forex Handel im Mittelpunkt steht – letztlich war es auch der allererste Geschäftsbereich, auf den sich IG spezialisiert hat. Mit der Zeit wuchs die Angebotspalette jedoch an – heute gibt es viele andere Finanzprodukte, mit denen gearbeitet werden kann. So gibt es den Handel mit CFDs, der mit den auf Hebel basierenden Forex Handel verglichen werden kann. Somit hat der Trader die Chance, mit geringem Einsatz hohe Gewinne erzielen zu können. Natürlich besteht hier jedoch die Gefahr, dass es auch in die andere Richtung gehen kann – das heißt, hohe Verluste sind natürlich möglich. Die Gefahr von gehebelten Finanzprodukten sollte niemals unterschätzt werden.

Das Angebot, das von IG präsentiert wird, ist reichhaltig und bietet viele interessante Möglichkeiten. Somit ist es nun auch keine Überraschung, dass es sich bei IG um einen der Marktführer innerhalb der Branche handelt.

Zu beachten ist, dass es sich beim Hebel um den wohl wichtigsten Indikator handelt, wenn man die diversen Online Broker miteinander vergleicht. Der maximale Hebel liegt bei IG bei 200 zu 1. Das heißt, mit einer Investition, die 50 Euro groß ist, kann man am Markt 10.000 Euro in Bewegung setzen. In diesem Fall wirken sich selbst Änderungen in der vorletzten oder letzten Nachkommastelle enorm auf den weiteren Gewinn wie Verlust aus.

IG punktet zudem mit weiteren Features, die vor allem erfahrene Trader wie Profis ansprechen werden.

  • Barriers

Hier wird die Kontrolle über den Hebel übernommen und das Risiko auf eine Vielzahl von Märkten aufgeteilt – in diesem Fall bewegen sich die Preise sodann 1 zu 1 zum Basiswert.

  • CFDs

Der Trader kann hier die Differenz zwischen dem Eröffnungs- wie Schlusskurs traden – für Aktien wie Forex bekommt man so den direkten Marktzugang präsentiert.  Mit Stops kann und anderen Werkzeugen kann das Risiko reduziert werden.

  • Vanilla Options

Selbst bei seitwärts bewegenden Märkten kann man hier entsprechend attraktive Gewinne verbuchen – hier werden beim Kauf der Ausübungspreis, das Fälligkeitsdatum sowie die Prämie des Hebels kontrolliert. Zudem gibt es eine beliebige Fälligkeit – entweder täglich, wöchentlich oder gar monatlich wie vierteljährlich.

Der Handel mit Aktien & ETFs

IG Handel mit Aktien und ETFs

IG bietet mehr als 16.000 Aktien an. Der Vorteil, wenn man sich für IG entscheidet? Man kann Anteile von Aktiengesellschaften erwerben, also direkt in das Unternehmen investieren, oder mit der Preisbewegung spekulieren.

IG Handel Index-Märkte im Überblick

Der Handel mit Forex

IG Handel mit Forex - Übersicht

Angeboten werden hier nicht nur die klassischen Majors, sondern auch Nebenwährungen und Exoten. Forex Trader werden hier voll auf ihre Kosten kommen, weil sich IG schon seit Jahren auf den Devisenhandel spezialisiert.

Der Handel mit Rohstoffe

IG Handel mit Rohstoffen

Aber auch Rohstoffe werden angeboten. So beispielsweise Gold, Öl sowie Silber. Das heißt, wer mit Rohstoffen und/oder Edelmetallen traden will, ist bei IG an der richtigen Adresse.

Der Handel mit Kryptowährungen

IG Handel mit Kryptowährungen

Ob Bitcoin, Litecoin oder Ether – wer mit digitalen Währungen, sogenannten Kryptowährungen, arbeiten will, wird bei IG eine entsprechende Auswahl präsentiert bekommen. Wichtig ist, dass man es sich hier von Anfang an bewusst macht, dass es natürlich nicht ungefährlich ist, mit Kryptowährungen zu spekulieren – hier handelt es sich um einen außerordentlich volatilen Markt.

Die Funktionen von der IG Handelsplattform

IG Funktionen der Online-Handelsplattform

Positiv hervorzuheben ist die benutzerfreundliche Handelsplattform, die von Seiten des Online Brokers zur Verfügung gestellt wird. Die Handelsplattform ist über den Browser zu erreichen – das heißt, es muss keine eigene Software runtergeladen und am PC installiert werden. Zur Auswahl stehen verschiedene Sprachen – so etwa Deutsch, Französisch wie Englisch. Des Weiteren punktet die Handelsplattform mit einigen Zusatzfunktionen – besonders beliebt ist hier der Live-Nachrichtenfeed.

Parallel können verschiedene Handelsplattformen, die allesamt von IG bereitgestellt werden, genutzt werden. So gibt es etwa die Möglichkeit, mit Meta Trader 4 (kurz: MT 4) zu arbeiten. Mit ProRealTime und L2 Dealer gibt es zwei weitere Plattformen, die über IG genutzt werden können.

Der Vorteil, wenn man sich für IG entscheidet? Es werden Handelsplattformen bereitgestellt, die selbst Anfänger problemlos bedienen können. Das zeigt ganz klar, dass es IG durchaus wichtig ist, auch unerfahrene Trader zu gewinnen, die sodann über den Online Broker IG Erfahrungen sammeln können.

IG Kontotypen

Wer nicht sofort sein Erspartes aufs Spiel setzen will, der sollte sich nach einem Online Broker umsehen, der ein Demokonto zur Verfügung stellt. Das ist in der Branche zwar häufig der Fall, aber noch lange keine Selbstverständlichkeit. IG hat sich dafür entschieden, einen Demobereich einzurichten, damit völlig gefahrlos die verschiedenen Features des Brokers ausprobiert werden können. So kann man seine Tradingstrategien testen und für sich selbst klären, ob man schon für den Markt bereit ist oder noch etwas Übung benötigt.

Zu beachten ist, dass ein Guthaben von 10.000 Euro zur Verfügung steht – und dass das Demokonto nur für zwei Wochen genutzt werden kann. Während einige Anbieter keine Frist einbauen, sondern den Demobereich unbegrenzt offen lassen, hat sich IG dafür entschieden, die Trader nach zwei Wochen „zu zwingen“, nun mit dem Live-Konto arbeiten zu müssen.

IG Trading Demo Konto Eröffnung

In den 14 Tagen sollte das Demokonto aber nicht nur von Anfängern ausprobiert werden – es ist auch möglich, als Profi so bestimmte Strategien ausprobieren zu können, um sodann für sich zu klären, ob die gewählte bzw. favorisierte Strategie den gewünschten Effekt mit sich bringt oder ob man noch daran arbeiten sollte.

Die IG App

Die IG App wurde für Android und iOS entwickelt und kann auf mobilen Endgeräten verwendet werden. iOS-Nutzer müssen im Apple Play Store die entsprechende App runterladen, die man sodann auf dem iPad, iPod Touch oder iPhone verwenden kann. Bei Android-Geräten ist darauf zu achten, dass das Betriebssystem der Version 5.0 (oder höher) installiert worden ist.

Wer also ortsunabhängig Traden will, der sollte sich unbedingt die App aus dem Hause IG ansehen.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, MT 4 als App auf seinem mobilen Endgerät zu installieren.

Die Einzahlungsmethoden bei IG

Ein Vorteil, der unbedingt erwähnt werden muss: IG verzichtet auf eine Mindesteinzahlung – während ein Betrag von 250 Euro als branchenüblich angesehen werden kann, gibt es von IG keinerlei Vorgaben, wie viel Geld zu Beginn am Konto landen muss, um sodann am Handel teilnehmen zu können. Und genau das ist sehr anfängerfreundlich. Denn so kann man sein Konto bereits mit einem Euro aufladen – natürlich ist hier die Sinnhaftigkeit zu hinterfragen, aber es ist möglich, mit geringsten Beträgen zu arbeiten.

Des Weiteren kann das Konto in verschiedenen Währungen geführt werden – so beispielsweise in

  • Euro
  • Britische Pfund
  • US Dollar

IG gibt es zudem seit mehr als vier Jahrzehnten, also über 40 Jahre – und das kann sozusagen als „Ausrede“ genommen werden, warum es keine Online-Bezahldienste im Angebot bei den Einzahlungsmethoden gibt. Ein- sowie Auszahlungen sind nur per Kreditkarte oder über eine Banküberweisung möglich. Zu beachten ist, dass auch eine Einzahlungsgebühr verrechnet wird, wenn man sich für die Verwendung der Kreditkarte entscheidet – hier kommt es zu einem Abzug in Höhe von 1,5 Prozent des überwiesenen Betrages.

Sicherheit bei IG

Wer sich für IG interessiert, der sollte natürlich darauf achten, ob es sich um einen vertrauenswürdigen Anbieter handelt oder ob es mitunter Hinweise gibt, dass der Online Broker betrügerische Machenschaften verfolgt.

An dieser Stelle kann so viel verraten werden: Hält sich ein Anbieter über 40 Jahre am Markt, so muss man de facto keine Angst haben, dass es sich um einen unseriösen Broker handelt – und wer sich mit der Regulierung befasst, der kann sicher sein, dass IG ein, vor allem in Bezug auf die Sicherheit, sehr empfehlenswerter Anbieter ist.

Regulierung von IG

IG zählt zu den größten Brokern am Markt – vor allem dann, wenn es um Forex wie CFDs geht, gibt es nur wenige Broker, die mit IG mithalten können. Aufgrund der Tatsache, dass der Online Broker seinen Sitz in London (Großbritannien) hat, wird er von Seiten der Financial Conduct Authority reguliert. Das ist die britische Finanzaufsichtsbehörde.

IG wird aber des Weiteren auch von Seiten der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliert.

Um eine Lizenz einer Aufsichtsbehörde zu bekommen, sind nicht nur verschiedene Voraussetzungen zu erfüllen, sondern muss das Regelwerk auch in weiterer Folge streng befolgen. Immer wieder gibt es Kontrollen, sodass es (wohl) unmöglich ist, hier betrügerischen Machenschaften verfolgen zu können.

Der Online Broker IG kann hier sehr wohl als sicherer wie vertrauenswürdiger Anbieter bezeichnet werden.

Einlagensicherung von IG

Eine Voraussetzung, die ein regulierter Anbieter erfüllen muss: Kundengelder müssen getrennt vom Betriebsvermögen aufbewahrt werden – das heißt, würde IG Insolvenz anmelden, so blieben die Einlagen der Kunden in deren Besitz und würden nicht Teil der Insolvenzmasse werden. Die Einlagensicherung beträgt zudem 20.000 Euro.

Der Kundenservice von IG

Neben der Frage, ob es sich um einen seriösen Broker handelt, geht es in weiterer Folge darum, welche Kontaktmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Denn auch wenn es sich um eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche handeln mag und IG darauf geachtet hat, einen einfachen Registrierungsvorgang zu schaffen, so können natürlich immer wieder Probleme wie Fragen auftreten. Und wer Anmerkungen hat bzw. Ideen, um IG zu verbessern, der möchte ebenfalls mit den Mitarbeitern des Brokers Kontakt aufnehmen können.

Die Kontaktaufnahme funktioniert über verschiedene Wege. Eine Möglichkeit stellt der Telefonsupport dar. Wichtig ist, dass man sich hier jedoch von Anfang an bewusst ist, dass der Großteil der Mitarbeiter nur der englischen Sprache mächtig ist – das liegt am Hauptsitz des Online Brokers und an dem Umstand, dass die Telefonnummer nach England führt.

Man kann aber auch problemlos in den Live Chat einsteigen und sodann seine Fragen stellen. Im Live Chat gibt es auch deutschsprachige Mitarbeiter. Diese sind sehr wohl kompetent und freundlich und versuchen innerhalb kürzester Zeit Lösungen zu präsentieren.

Natürlich kann auch ein Kontakt per E-Mail aufgebaut werden. In der Regel werden E-Mails innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Konditionen von IG: Gebühren & Kosten

Ein Punkt, der ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden darf, sind die Gebühren.

IG Konditionen und Gebühren - Margins und Spreads Übersicht

Spreads

Der Broker verdient sein Geld mit Spreads. Die Future Spreads liegen bei Gold etwa bei 0,6 und bei Silber bei 3. Aufgrund der Tatsache, dass variable Spreads zum Einsatz kommen, ist im Vorfeld zu überprüfen, wie hoch diese sind. Soviel kann an dieser Stelle jedoch gesagt werden: Die Spreads bewegen sich im branchenüblichen Durchschnitt – IG sticht hier nicht hervor.

Gebühren

IG verlangt keine Depotgebühr. Erst dann, wenn von Seiten des Traders keine Aktivität mehr gesetzt wird, wird eine Inaktivitätsgebühr von 14 Euro/Monat verrechnet. Diese Gebühr fällt erst nach einer über zwei Jahre andauernden Inaktivität des Traders an.

Auch das Verrechnungskonto steht kostenlos zur Verfügung.

Erfahrungen und Usermeinungen über IG im Internet

Um in Erfahrung bringen zu können, ob es sich um einen seriösen wie empfehlenswerten Anbieter handelt, mag es durchaus ratsam sein, einen Blick auf die im Internet zu findenden Berichte zu werfen. Hier helfen vor allem Erfahrungsberichte von Tradern weiter, die das Angebot bereits genutzt haben bzw. noch immer nutzen. Wichtig ist, dass man sich nicht von einzelnen negativen Berichten aus der Ruhe bringen lässt – es gibt immer wieder enttäuschte Trader, die der Meinung sind, nicht ihre Strategie war falsch, sondern letztlich sei der Broker für die Misere verantwortlich.

Nur dann, wenn tatsächlich die negativen Erfahrungsberichte überwiegen bzw. es gar keine oder nur sehr wenige positive Kommentare gibt, sollte man mitunter die Finger von dem Anbieter lassen.

Bei IG ist das nicht der Fall. Hier überwiegen die positiven Erfahrungsberichte.

IG Broker Kunden Bewertungen und Erfahrungen
IG Broker Usermeinungen und Bewertungen

Ist IG Betrug oder Seriös? Unsere IG Bewertung

Berücksichtigt man einerseits den Umstand, dass IG seit mehr als 40 Jahren am Markt vertreten ist und von mehreren Aufsichtsbehörden reguliert wird, so kann sich die Frage gar nicht stellen, ob es sich um Betrug handeln könnte. IG ist ein seriöser Anbieter, dem durchaus das Vertrauen geschenkt werden darf.

Nachteile von IG: Was hat uns nicht gefallen?

Die Demoversion, die zur Verfügung gestellt wird, endet nach 14 Tagen. Zudem stehen nur sehr wenige Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung – und wer sich für die Kreditkarte entscheidet, der muss eine Einzahlungsgebühr von 1,5 Prozent der überwiesenen Summe bezahlen.

Vorteile von IG: Was hat uns gefallen

In erster Linie spricht die Regulierung für den Broker. In weiterer Folge der Umstand, dass es das Angebot seit mehr als 40 Jahren gibt. Zudem verfolgt IG ein sehr faires Gebührenmodell – das Depot sowie das Verrechnungskonto sind etwa gebührenfrei. IG punktet zudem mit einem breiten Angebot an Handelsinstrumenten.

IG Erfahrungen: Häufig gestellte Fragen über den Broker

Was ist IG?

IG ist ein Online Broker, der den Handel mit Forex wie CFDs anbietet. Der Sitz des Online Brokers ist in London. Die Regulierung findet durch die britische FCA sowie die deutsche BaFin statt.

Ist IG ein empfehlenswerter Broker?

Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen seriösen Broker handelt, der eine breite Palette an Handelsmöglichkeiten zur Verfügung stellt, kann sehr wohl von einem empfehlenswerten Anbieter gesprochen werden.

Werde ich bei IG erfolgreich traden können?

Ja – von Seiten des Brokers werden definitiv keine Steine in den Weg gelegt. Das heißt, mit der entsprechenden Strategie ist es möglich, erfolgreich zu werden.

Wie fallen der Test und die Erfahrungen von Bitcoin-news.one über IG aus?

Ist ein Broker länger als 40 Jahre am Markt vertreten, so spricht das natürlich ganz klar für ihn. IG ist sehr wohl ein sehr zu empfehlender Broker – ganz egal, ob man sich als Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bezeichnet.

Häufig gestellte Fragen: 

IG ist ein Online Broker, der den Handel mit Forex wie CFDs anbietet. Der Sitz des Online Brokers ist in London. Die Regulierung findet durch die britische FCA sowie die deutsche BaFin statt.

Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen seriösen Broker handelt, der eine breite Palette an Handelsmöglichkeiten zur Verfügung stellt, kann sehr wohl von einem empfehlenswerten Anbieter gesprochen werden.

Ja – von Seiten des Brokers werden definitiv keine Steine in den Weg gelegt. Das heißt, mit der entsprechenden Strategie ist es möglich, erfolgreich zu werden.

Ist ein Broker länger als 40 Jahre am Markt vertreten, so spricht das natürlich ganz klar für ihn. IG ist sehr wohl ein sehr zu empfehlender Broker – ganz egal, ob man sich als Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bezeichnet.

Wollen Sie mit den Besten Konditionen Kryptowährungen Handeln?
eToro Logo

Starten Sie auf eToro, dem Testsieger Krypto-Broker von Bitcoin-News.one

JETZT ANMELDEN
Kryptoasset-Investitionen sind in den meisten EU-Ländern und in Großbritannien unreguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist gefährdet. Noch nicht bereit? Lesen Sie unseren Etoro Test.

Rebecca Tilden

Es besteht kein Zweifel daran, dass Kryptowährungen und die zugrunde liegende Technologie unsere Zukunft sind. Rebecca Tilden ist bestrebt, den Übergang für alle einfacher zu gestalten, indem sie nützliche Informationen bereitstellt, um Teil der Revolution zu sein.

Mehr Artikel zum Thema:

Exchanges
🔥 Smartbroker Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Smartbroker Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Mkhonto Financial Services Test 2021: Broker Erfahrungen

Mkhonto Financial Services Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Capixal.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Capixal.com Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Tradedwell Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Tradedwell.com Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitfinex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Bitfinex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Trade Republic Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Trade Republic Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Coinbase Pro Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Coinbase Pro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Anycoin Direct Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Anycoin Direct Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitpanda Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Bitpanda Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitcoin Konto eröffnen Anleitung 2021: Bitcoin Account Test & Vergleich

Bitcoin Konto eröffnen Anleitung 2021: Bitcoin Account Test & Vergleich 🥇 Bestes Bitcoin Konto Deutschland 🥇 Einfach Krypto Account anlegen

Mehr erfahren...
🔥 Capital.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Capital.com Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 HFTrading Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

HFTrading Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FXTB Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXTB Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Trading 212 Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Trading 212 Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 QTrade Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

QTrade Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Markets.com Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Admiral Markets Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Admiral Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 AvaTrade Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

AvaTrade Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FxPro Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FxPro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 IG Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

IG Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 XM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

XM Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 GKFX Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

GKFX im Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Flatex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Flatex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 BDSwiss Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

BDSwiss Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 OInvest Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

OInvest Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Ubrokers Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ubrokers Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 XTB Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

XTB Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Libertex Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Libertex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 IQ Option Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

IQ Option Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 FXCM Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

FXCM Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Investous Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Investous Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ETFinance.eu Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ETFinance.eu Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 T1 Markets Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

T1 Markets Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ROInvesting Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ROInvesting Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Global.TradeATF Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Gloabl.TradeATF Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 101Investing Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

101Investing Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 ExCentral Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

ExCentral Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Stormgain Test 2021: Vergleich & Erfahrung mit der Exchange

Stormgain Test 2021: Vergleich & Erfahrungen mit der Exchange 🥇 Wie sind die Konditionen? 🥇 Unsere Bewertung 🥇

Mehr erfahren...
🔥 Ternion Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

Ternion Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 PrimeXBT Test 2021: Broker Erfahrungen & Bewertung

PrimeXBT Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bitmex Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Bitmex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
Binance versus KuCoin ▷ Welche Exchange ist besser? Unsere Erfahrungen, Gebühren & Mehr

Das müssen Sie über die beiden Krypto-Exchanges wissen! BC1 erklärt, wo die Unterschiede von Binance und KuCoin liegen und welche Exchange am besten für Sie geeignet ist! ✓ Unsere Erfahrungen ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
Binance fürs iPhone ▷ Alles über die Exchange iOS-App!

Das müssen Sie über die Binance App fürs iPhone wissen! BC1 erklärt, wie man die iOS App aus Deutschland verwendet und einrichtet. ✓ Review Test ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
Binance App Test & Erfahrungen ▷ Alles über die Desktop-App!

Das müssen Sie über die Desktop App von Binance wissen! BC1 erklärt, wie man die App aus Deutschland verwendet und wo die Vorzüge liegen. ✓ Review Test ✓ Hier klicken für mehr Infos!

Mehr erfahren...
🔥 Changelly Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Changelly Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 HitBTC Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

HitBTC Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Bittrex Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Bittrex Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 YoBit Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

YoBit Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Die 5 Besten Coinbase Alternativen ▷ Exchange Vergleich

Die 5 besten Coinbase Alternativen 2021! 🥇 Beste Coinbase Alternative in Deutschland, Österreich & Schweiz🥇 Jetzt mit besten Konditionen Kryptowährungen handeln! 🥇

Mehr erfahren...
🔥 Binance Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Binance Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Coinbase Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

Coinbase Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Plus500 Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

Plus500 Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 eToro Test 2021: Unsere Erfahrungen & Bewertung

eToro Test 2021: Erfahrungen & Bewertung des Brokers 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 Kraken Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

Kraken Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...
🔥 KuCoin Test 2021: Exchange Erfahrungen & Bewertung

KuCoin Test 2021: Erfahrungen & Bewertung der Exchange 🥇 Betrug oder Seriös? 🥇 Unsere Erfahrung mit den Kosten und Konditionen🥇

Mehr erfahren...