KuCoin Leitfaden: Kryptos kaufen für Anfänger und Erfahrene

KuCoin

Unser Kucoin Börsen Guide enthält alles, was Sie wissen müssen, um mit dem Kryptowährungshandel zu beginnen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Kucoin-Konto einrichten. Wie immer müssen wir Sie daran erinnern, kein Geld zu investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren, außerdem sollten sie stets Ihre eigene Forschung durchführen, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Wer steckt hinter dem Kucoin Team?

Mannschaft

Quelle: https://intro.kucoin.com/

Kucoin ist eine Kryptobörse, die von einer Gruppe von Blockchain-Enthusiasten gegründet wurde, die sich bei großen Unternehmen wie GF Securities und Ant Financial bewährt haben.

Das Kucoin-Projekt begann bereits 2011 mit einer detaillierten Blockchainforschung. Die Plattform wurde bereits 2013 entwickelt. Erst 2017 spürte das Team, dass die Plattform solide genug für den Start war und seither wuchs die Börse dramatisch.

Im Gegensatz zu Coinbase ist Kucoin vollständig eine Krypto zu Krypto Börse und erlaubt keine regelmäßigen Währungseinzahlungen (z.B. USD, EUR und GBP). Stattdessen tauschen Benutzer ihre Bitcoin oder Ethereum, die auf Coinbase gekauft wurden, gegen andere Kryptowährungen. Klingt kompliziert? Keine Sorge, wir werden Sie durch den Prozess in diesem Artikel führen.

Warum sollten Sie ein Konto eröffnen?

Coinbase ist in der Regel die erste Plattform, die den Menschen vorgestellt wird, wenn sie anfangen, sich mit Kryptowährungen zu beschäftigen. Die meisten wollen sich jedoch nicht auf den Handel von Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Litecoin beschränken. Es gibt so viele spannende Kryptowährungsprojekte (auch Altcoins genannt) mit Potenzial. Um sie zu erhalten, müssen Sie einen Kryptobörse wie Kucoin verwenden.

Kucoin hat sich den Ruf erworben, Kryptowährungen schnell aufzulisten, wenn sie aus dem ICO kommen, und verfügt über eine große Auswahl an Kryptowährungen (150+ Kryptos). Wenn eine spannende Kryptowährung auf Binance nicht verfügbar ist, ist Kucoin unsere nächste Option.

Die große Auswahl an Kryptowährungen, die an der Börse verfügbar sind, kombiniert mit einer super benutzerfreundlichen Oberfläche, hat im letzten Jahr zu Kucoins explosivem Wachstum beigetragen.

Wie man ein Konto eröffnet

KuCoin Konto

Kucoin Eckdaten:

  • Große Auswahl an Kryptowährungen: Kucoin bietet Ihnen die Möglichkeit, rund 150 verschiedene Kryptowährungen zu Tauschen. Die Börse hat den Ruf, schnell Projekte aufzulisten, die gerade ihre ICOs abgeschlossen haben.
  • Benutzerfreundlich: Wir denken, dass Kucoin eine der einfachsten Börsen ist, die wir je benutzt haben.
  • Mehrsprachig: Möchten Sie in Ihrer Muttersprache handeln? Die Börse bietet übersetzte Versionen ihrer Website in über 10 Sprachen an.
  • Kundensupport: Wir haben eine großartige Erfahrung mit dem Kucoin E-Mail-Support gmeacht.

Anmeldung

Sobald Sie auf der Kucoin-Website sind, stellen Sie sicher, dass Sie "Sicher" in der linken oberen Ecke der URL-Leiste sehen. Diese Überprüfung soll sicherstellen, dass Sie sich auf der offiziellen Website befinden und nicht auf einer gefälschten, die von Hackern betrieben wird. Dann klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Anmelden".

Geben Sie Ihre Daten ein

Registrierungs Formular

Nachdem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben, werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu erstellen und Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Klicken Sie anschließend auf 'Weiter'.

Um zu beweisen, dass Sie eine echte Person sind, werden Sie dann aufgefordert, über eine „SecureCaptcha“ ihre Identität als Mensch zu bestätigen.

Rätsel

E-Mail-Aktivierung

Eine Aktivierungs-E-Mail wird dann an Ihr registriertes E-Mail-Konto gesendet. Klicken Sie auf den Link, um Ihr Konto zu aktivieren. Sie können die E-Mail nicht finden?  Achten Sie darauf, dass Sie Ihren SPAM-Ordner überprüft haben.

E-Mail Aktivierung

Sicherung Ihres Kontos

Sie werden dann auf die Übersichtsseite des Kucoin-Kontos weitergeleitet. Die nächsten Schritte sind, Ihr Konto so sicher wie möglich zu machen und Ihr Konto zu überprüfen.

Kontosicherheit

Kontoverifizierung

Nachdem Sie auf der Übersichtsseite auf "Identität überprüfen" geklickt haben, werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten einzugeben und eine Kopie Ihres Lichtbildausweises hochzuladen. Nach der Übermittlung sollte Ihr Konto in Kürze überprüft werden.

Kontoüberprüfung

Einrichten der Google 2-Faktor-Authentifizierung

Wählen Sie Google 2-Step auf dem Optionsfeld, dann werden Sie aufgefordert, die Google Authentication App auf Ihrem mobilen Gerät zu installieren.

2-stufige Authentifizierung

Es wird ein geheimer Schlüssel generiert. Achten Sie darauf, dass Sie dies aufschreiben, damit Sie bei Verlust Ihres Handys wieder Zugang zu Ihrem Konto erhalten.

Schließlich scannen Sie einfach den QR-Code mit Ihrer Google-Authentifikator-App und es wird ein 6-stelliger Verifizierungscode generiert.

Geben Sie einfach den Code in Kucoin ein, um die 2-Schritte Verifizierung abzuschließen.

2-stufige Verifizierung

Einrichten von Sicherheitsfragen

Das Letzte, was Sie tun sollten, um Ihr Konto zu sichern, ist, Ihre Sicherheitsfragen einzurichten. Wählen Sie im Optionsfenster "Sicherheitsfragen".

Sicherheitsfragen

Sie können Ihre Sicherheitsfragen auswählen und ausfüllen.

Das Konto sollte nun sicher und einsatzbereit sein!

Wie man Kryptowährungen auf sein Kucoin Konto versendet

Wenn Sie bei Ihrem Konto angemeldet sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Vermögenswerte" in der Navigationsleiste. Dann suchen Sie einfach die Kryptowährung, die Sie an die Börse einzahlen möchten.

Übertragung

Sobald Sie auf die Schaltfläche "Einzahlung" klicken, sehen Sie Ihre Kucoin-Einzahlungsadresse für die gewählte Kryptowährung. Verwenden Sie diese Adresse als Empfängeradresse, wenn Sie Gelder an die Börse senden.

Depot

WICHTIG: Achten Sie darauf, dass Sie Ethereum nur an eine Ethereum-Adresse, Bitcoin an eine Bitcoin-Adresse und so weiter senden. Andernfalls kann es zu Geldverlusten kommen.

Wie kann man Kryptos von Coinbase auf Kucoin übertragen?

Eine häufige Frage, die uns gestellt wird, ist, wie wir Kryptos von Coinbase auf Kucoin übertragen? Dazu benötigen Sie Ihre Kucoin-Einzahlungsadresse für die zu übertragende Kryptowährung (siehe Abschnitt oben).

Melden Sie sich dann in Ihrem Coinbase Konto an, klicken Sie auf die Schaltfläche "Konten" in der Navigationsleiste und klicken Sie auf "Senden" in der von Ihnen gewählten Kryptowährungs-Wallet.

Coinbase An Kucoin

Geben Sie anschließend Ihre Kucoin-Einzahlungsadresse als Empfängeradresse in Coinbase ein und wählen Sie den Betrag aus, den Sie überweisen möchten. Sobald Sie auf Weiter klicken, wird Ihre Kryptowährung an Kucoin gesendet.

WICHTIG: Nochmals, wir müssen Sie daran erinnern, sicherzustellen, dass Sie Ethereum nur an eine Ethereum-Adresse, Bitcoin an eine Bitcoin-Adresse und so weiter senden. Andernfalls kann es zu Geldverlusten kommen.

Wie kauft man Kryptowährung auf Kucoin?

Das erste, was Sie tun müssen, ist, die offizielle Abkürzung für die Kryptowährung zu finden, die Sie bei Kucoin kaufen möchten. Dies wird uns helfen, den richtigen Markt an der Börse zu finden. Wir zeigen es Ihnen anhand des Beispiels von Electroneum:

  • Gehen Sie zu Coinmarketcap Seite.
  • Geben Sie Electroneum in das Suchfeld ein.
Suchfeld
  • Direkt neben dem Namen des Electroneums sehen Sie die Buchstaben ETN in Klammern. Dies ist die offizielle Abkürzung für die Krypto. Um unseren Handel mit Elektroneum zu betreiben, wissen wir, dass wir nach dem ETN-Markt suchen müssen.

In diesem Beispiel werden wir Elektroneum mit Ethereum kaufen und den ETN/ETH-Markt auswählen, um den Handel zu tätigen. Sie können diese Methode jedoch verwenden, um jede beliebige Kryptowährung an der Börse zu kaufen.

Austausch

Sobald Sie den Markt gefunden haben, klicken Sie ihn einfach an, um zum Handelsbildschirm zu gelangen.

Wenn Sie zum Handelsbildschirm weitergeleitet werden, müssen Sie Ihren Zwei-Faktor-Authentifizierungscode eingeben, um mit dem Handel zu beginnen.

Handelsbildschirm

Sie sehen nun den vollständigen Handelsbildschirm. Es sieht auf den ersten Blick kompliziert aus, lassen Sie sich aber nicht abschrecken. Geben Sie einfach den Betrag des ETN, den Sie kaufen möchten, in das Feld "Betrag" ein und klicken Sie auf "Kaufen". Sie können auch auf "max" klicken, um Ihr gesamtes Kucoin-Guthaben für ETN auszugeben.

Grafik

Sobald Sie auf "Kaufen" geklickt haben, wird Ihr Handel abgewickelt und Ihr Electroneum erscheint in Ihrem Kucoin-Konto.

Wie kann man Krypto von der Börse abheben?

Auch wenn Wir den Kucoin-Wechselkurs empfehlen können, sollten Sie Ihre Kryptowährung von der Börse abheben und in Ihre persönliche Wallet übertragen. Warum solltest Sie dies Betracht ziehen? Der Grund dafür ist, dass der eine große Anzahl an Kryptowährungen in Börsen gelagert ist, was sie zu großen Zielen für Hacker macht. Die Kontrolle über Ihre eigenen Kryptowährungen ist besser, als einer Börse zu vertrauen, um Ihre Kryptowährungen sicher zu halten.

Wir zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Gelder von der Börse abheben können:

  • Sobald Sie eingeloggt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Vermögenswerte" oben auf der Kucoin-Website. Suchen Sie dann nach der Kryptowährung, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Abheben".
Auszahlung
  • Geben Sie dann die öffentliche Adresse der Wallet, an die Sie Ihre Krypto senden möchten, den Betrag, den Sie abheben möchten, die Antwort auf die Sicherheitsfrage und den 2FA-Code ein und bestätigen Sie mit einem Klick. Sobald dies geschehen ist, wird Ihre Kryptowährung von Kucoin in Ihre Wallet übertragen und gespeichert.
Konto Bildschirm

Hinweis: Kucoin wird Ihnen die Gebühr immer anzeigen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie mit der Gebühr zufrieden sind, bevor Sie auf die Schaltfläche "Bestätigen" klicken.

Ist Kucoin sicher?

Die Arbeit an der Kucoin-Börse begann bereits 2011 und wurde nach den Standards der Finanzwelt gebaut. Sensible Daten in verschlüsselten und zusätzlichen Sicherheitsebenen wie der Zwei-Faktor-Authentifizierung haben die Sicherheit der Plattform nur noch erhöht. Kucoin verfügt auch über eine eigene interne Risiko- und Betriebsabteilung mit jeweils strengen internen Standards.

Kundensupport

Kucoin bietet eine FAQ Sektion an. Wir sind jedoch der Meinung, dass die beste Methode des Supports durch den 24/7-E-Mail-Support auf support@kucoin.com. besteht. Dank des Kucoin-E-Mail-Supports haben wir immer Antworten innerhalb von 24 Stunden erhalten.

Kucoin Gebühren und Limits

Es gibt keine Einzahlungs- oder Auszahlungslimits auf Kucoin, Sie können so viel oder so wenig wie Sie wollen tätigen.

Wenn es um die Kucoin-Handelsgebühren geht, gibt es eine Wechselgebühr von 0,1% pro Handel. Die Börse erhebt eine zusätzliche Gebühr für die Auszahlung Ihrer Gelder von der Plattform, die Kucoin-Auszahlungsgebühr hängt von der Kryptowährung ab, die Sie auszahlen, und es handelt sich um eine feste Gebühr. Um herauszufinden, wie viel es Sie kosten wird, Ihre Kryptowährung abzuheben, schauen Sie sich einfach die offizielle Angabe der Gebühren hier an.

Kucoin App

App Download

Kucoin haben ihre IOS- und Android-App veröffentlicht. Derzeit sind die Apps nur in BETA verfügbar, aber voll funktionsfähig. Die Börse prüft derzeit das Feedback der Benutzer, um Anpassungen vorzunehmen, Funktionen hinzuzufügen und die Benutzeroberfläche zu verbessern.

Wir finden, dass die App gut aussieht und freuen uns, dass sich Kucoin die Zeit nimmt, die von der Community gewünschten Änderungen umzusetzen. Das Produkt ist sicherlich nicht vollständig, aber wir dürfen nicht vergessen, dass es sich noch in der BETA-Phase befindet.

  • IOS: Klicken Sie hier für eine Anleitung um die Kucoin iPhone App zu downloaden. (Leider nur auf Englisch)
  • Android: Klicken Sie hier um die Kucoin Android App zu downloaden.

Fazit

Wie immer liegt es an Ihnen, ob Sie die Kucoin-Börse nutzen oder nicht. Wir können unsere Meinungen zu der Börse teilen:

Vorteile

  • Einfache und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche. Kucoin macht es einfach, eine Kryptowährung gegen eine andere zu tauschen.
  • Über 150 Kryptowährungen sind auf der Plattform verfügbar. Diese große Auswahl macht Kucoin zu der Börse die wir verwenden, wenn eine Kryptowährung nicht auf Binance verfügbar ist.
  • Die Börse ist außergewöhnlich gut durchdacht, da Sie seit 7 Jahren existiert.

Nachteile

  • Akzeptiert keine regulären Währungseinlagen (USD, EUR und GBP).

Abschließend sind wir der Meinung, dass Kucoin eine großartige, benutzerfreundliche, zentralisierte Börse ist.

Martin

Es besteht kein Zweifel daran, dass Kryptowährungen und die zugrunde liegende Technologie unsere Zukunft ist. Martin Soßman ist bestrebt, den Übergang für alle einfacher zu gestalten, indem er nützliche Informationen bereitstellt, um Teil der Revolution zu sein.

Mehr Artikel zum Thema:

Exchanges
Binance Guide: Eine Schritt für Schritt Anleitung

Binance ist eine Kryptowährungsbörse, die im Juli 2017 unter der Leitung von CEO Changpeng Zhao eingeführt wurde...

Mehr erfahren...
Coinbase Leitfaden: Für Anfänger und Erfahrene

Wie richte ich ein Coinbase Konto ein und wie benutze ich Coinbase? Dieser Artikel gibt Ihnen...

Mehr erfahren...
Plus500 Leitfaden: Was Sie über den Webtrader wissen müssen

Plus500 bietet Bitcoin- und Altcoin-CFD-Handel mit Spreads, was die Plattform sehr attraktiv für jeden...

Mehr erfahren...
Etoro Leitfaden: Was Sie über diesen Broker wissen müssen

Die Social-Trading-Funktionen von eToro heben die Plattform deutlich von der Masse ab. Das Bitcoin-News.one Team...

Mehr erfahren...
Kraken (Börse) Leitfaden: Für Anfänger und Erfahrene

In diesem Leitfaden der Krakenbörse werden wir für Sie alles abdecken, was Sie über die Börse wissen müssen.

Mehr erfahren...
KuCoin Leitfaden: Kryptos kaufen für Anfänger und Erfahrene

Unser Kucoin Börsen Guide enthält alles, was Sie wissen müssen, um mit dem Kryptowährungshandel zu beginnen...

Mehr erfahren...

Mehr Kategorien: